Augustonemetum

Aus Theoria Romana

Wechseln zu: Navigation, Suche
Daten der Stadt
Name:Augustonemetum
Gründung:keltisch
Rechtsform:?
Provinz:Aquitania
Heutige Stadt:Clermont-Ferrand (Frankreich)

Die Stadt Augustonemetum, am Fluss Elauris (Allier) gelegen, war ein Hauptort des gallischen Stammes der Averner. Der gallische (keltische) Name lautete Nemossos. Nach der endgültigen Niederlage der Averner (-> Gallischer Krieg) im Jahr 50 v. Chr., wurde die Stadt zum römischen Hauptverwaltungssitz für den unterworfenen Stamm. Ab dem 1. Jh. n. Chr. trug sie dann den lateinischen Namen Augustonemetum um im 3. Jh. n. Chr. erneut, in Avernum umbenannt zu werden. Ab dem 4. Jh. n. Chr. wurde sie Bischofssitz und erfuhr Mitte des 9. Jh. abermals eine Umbenennung, diesmal in Clermont.


Literatur: Wikipedia

Persönliche Werkzeuge