Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Castra Vigilum » Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Caius Aurelius Corus 21.12.2005 11:41
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 21.12.2005 14:04
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 21.12.2005 14:10
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 21.12.2005 14:19
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Caius Aurelius Corus 21.12.2005 19:02
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 21.12.2005 19:13
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 21.12.2005 21:40
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 22.12.2005 12:40
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 22.12.2005 15:27
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 22.12.2005 15:53
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 22.12.2005 16:02
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 22.12.2005 16:11
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 22.12.2005 16:26
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 22.12.2005 19:56
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Caius Aurelius Corus 22.12.2005 20:02
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 22.12.2005 20:11
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 22.12.2005 21:21
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 22.12.2005 21:40
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Marcus Annaeus Metellus 22.12.2005 23:35
 RE: Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Lucius Flavius Furianus 23.12.2005 01:16
Nächste Seite »

Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Caius Aurelius Corus

Wohnort: Roma / Italia

Caius Aurelius Corus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 11:41

Um dem Vigilus Lucius Flavius Furianus, der seine Grundausbildung bei der Legion erhalten hat, an die Vigilustätigkeit heranzuführen, wird er duch einen Optio eine Spezialausbildung erhalten. Vorgesehen ist dafür Optio Metellus, der von Centurio Corus bei bedarf Unterstützung erhält.

"Vigilus Lucius Flavius Furianus, antreten zur Ausbildung!"


21.12.2005 11:41 Caius Aurelius Corus ist offline E-Mail an Caius Aurelius Corus senden Beiträge von Caius Aurelius Corus suchen Nehmen Sie Caius Aurelius Corus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 14:04

Furianus, der gerade noch in dem Quartier war, um sich ein wenig einrichten zu können spurtete dann auf Anweisung eines Kameraden auf den Ausbildungsplatz.
Zum Glück hatte er es geschafft sich noch rechtzeitig umzuziehen, um nicht den Groll der Ausbilder herbeizubeschwören.

Er stellte sich zügig vor dem Optio in Haltung an.

"Lucius Flavius Furianus meldet sich zur Ausbildung."

Brüllte Furianus.
Noch waren die Gesetze und Gesten der Legio zu spüren, noch fühlte er sich mehr als Soldat und nicht als Vigil.


21.12.2005 14:04 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 14:10

Der Optio freute sich über diesen ausgesprochenen Diensteifer. Auch schien Furianus einfallsreich zu sein, denn er hatte sich bereits umgezogen. Doch fragte sich der optio, WOHER er denn die Ausrüstung hatte. Die gibt es nämlich nur in der Rüstkammergroßes Grinsen

Sim-Off: Also, aequatis passibus, pergite....wäre ja noch schöner, wenn hier jeder rumlaufen könnte, wie es ihm gefällt! Augenzwinkern


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Annaeus Metellus: 21.12.2005 14:11.

21.12.2005 14:10 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 14:19

Sim-Off: Die Ausrüstung bekam er schon Augenzwinkern Ja, die Befehle kenne ich auch, doch wurde er ja gerufen und nicht von seinem Vorgesetzen abgeholt großes Grinsen , deshalb kann er ja auch dahin rennen ohne besondere Anweisungen Freude


Furianus blickte den Beiden ins Gesicht und verzog sein Gesicht keinen Zentimeter.
Er wusste nicht was ihn nun erwarten würde, wahrscheinlich das übliche Konditionstraining wie bei der Legio, oder gar sein heißgeliebter Schwertkampf.
Nun, gespannt spannte er unauffällig seine Muskeln an, besonders seine Armmuskeln. Denn er hatte gelernt, dass dies unglaublich helfe, bseonders wenn man wie bei der Legio in einen Holzphal stechen musste.


21.12.2005 14:19 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Caius Aurelius Corus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Caius Aurelius Corus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 19:02

"Vigilus Furianus, ich bin Centurio Corus. Ich werde deine Ausbildung beaufsichtigen, die in erster Linie von Optio Metellus erteilt wird. Du weißt sicher, daß Optiones dafür zuständig sind. Die Grundausbildung der Legionen muß durch uns erweitert werden, da du hier Spezialaufgaben ausführen wirst.

Aber zunächst einmal etwas Grundsätzliches. Ich lege Wert auf Disziplin. Das bedeutet Pünktlichkeit, kein Gequatsche während der Ausbildung und keine Extratouren. Hier geht es streng nach meinen Anweisungen."

Sehr gut erinnerte sich Centurio Corus daran, daß der Optio wie viele andere zu Beginn seiner Laufbahn derlei Hinweise nötig hatte.

"So. Fangen wir an. Wie so oft im Leben gibt es auch hier eine Kontrolle, ob alles Wissen sitzt. Wähle dir drei Gerätschaften aus. Ich möchte eine Beschreibung des Gegenstandes und seine Benutzung hören und zwar nicht nur in ein oder zwei Sätzen.

Alles Weitere wird der Optio abwickeln. Ich halte mich weitgehend zurück."


21.12.2005 19:02 Caius Aurelius Corus ist offline E-Mail an Caius Aurelius Corus senden Beiträge von Caius Aurelius Corus suchen Nehmen Sie Caius Aurelius Corus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 19:13

Oja, Metellus erinnerte sich nur zu gut an seine Ausbildung cool
Die Arme vor der Brust verschränkt, stand der Optio mit strengem Gesichtsausdruck da.


21.12.2005 19:13 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.12.2005 21:40

Mit ernstem Gesichtsausdruck und in Haltung hörte Furianus interessiert zu und nickte anschließend, gefolgt von einem...

"Jawohl, Centurio!"

Spezialaufgaben, er wusste, dass es anders werden würde. In welchem Grade jedoch nicht.
Er schaute sich ein wenig um, der Platz war riesig und mitten in Rom gelegen.
Und er, ja, er genoss das Privileg einer Spezialausbildung.
Hinsichtlich stolz darauf hörte er den weiteren Ausführungen gebannt zu und nickte an einigen Stellen.

Nach der Anweisung sich drei Gerätschaften auszusuchen blickte er auf die, von ihm gebrachten, Gegenstände.
Kurz überlegte er und fing schließlich an.
Er blickte nochmals kurz auf den Eimer.

"Die Blecheimer, Hamae genannt, dienen zum Löschen kleinerer Feuer. Sie sind klein und handlich, sodass man schleunigst Wasser herbeischaffen kann und somit kleine Brände, welche sich womöglich mit voranschreitender Zeit zu Größeren entwickeln könnten, löscht. Schnelligkeit ist bei Bränden gar der größte Faktor und diese Schnelligkeit, diese Mobilität, bieten die Hamae."

Sein Blick richtete sich nun auf die Axt neben seinem Fuß.

"Die Axt, dolobra, dient primär zum Zerstören. Zum Zerstören der Türen, damit man schleunigst in ein brennendes Haus gelangt, um Bewohner zu retten, welche dort herumirren, oder um sie einfach zu befreien, wenn die Türe klemmt oder verschlossen ist. Auch kann man mit den dolobrae Hauswände zerschlagen, natürlich, wenn man die nötige Kraft aufweisen kann und die Wände nicht zu breit sind. Die dolobra ist natürlich allgemein ein Zerstörungsgerät, was der Brandbekämpfung sehr von Nutzen ist."

Ein weiterer Blick erreichte die Hakenstange neben den beiden Vorgesetzten.

"Die Hakenstange, pertica, ist für Vieles verwendbar. Bei diesem Gerät ist natürlich allgemein bekannt, dass man mit ihm schnell brennbare oder überhaupt brennbare Gegenstände aus der Reichweite der Flammen bringt. Aber ich denke auch an eine Situation, wenn jemand im Haus von Flammen gefangen ist und keine Siphones bereit stehen, so kann man die Filzdecke der umschlossenen Person reichen, die sich die Filzdecke nun umschwingen kann und mit einem Sprung durch das Feuer noch zu retten ist, auch ohne größere Wunden. Auch stellt man sich ein Laken oder Seil, welche von einer Insula zur Anderen reicht und somit auch den Brand leicht übertragen kann, so nimmt man auch in diesem Falle die pertia und entfernt solche Gegenstände."

Dann blickte er zu den beiden Vorgesetzten und fuhr noch immer in Haltung und mit Händen hinter dem Rücken fort.

"Die Gerätschaften sind nicht einzig für eine Sache oder Situation zu verwenden. Sie sind vielseitig und es kommt in hohem Maße auf die Situation, Improvisation und Erfinderreichtum der Vigiles an, diese Sachen einzusetzen."


21.12.2005 21:40 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 12:40

Der Optio nickte zufrieden. Das war gar nicht übel für den Anfang.

Da wir in Kürze eine Feierlichkeit auf dem Kasernengelände austragen werden, wird der nächste Teil praxisbezogen sein

Er winkte dem Vigilus rüber, damit er ihm folgen möge. Das Kasernengelände war groß, und so war es eine gute Gelegenheit, Furianus ein wenig herumzuführen. Etwas abseits lag eine größere brachliegende Fläche. Hier wurden die Lösch- und Geschützübungen durchgeführt. Irgendwo stand hier auch die Ballista des Centurio, die wohl schon auf Hochglanz poliert war. Diese sollte niemand anfassen, wenn er nicht einen Höllenärger haben wollteAugenzwinkern

An der linken Längsseite, vor einem Geräteschuppen, waren einige Vigiles dabei, kleine Stände, wie sie auch auf dem Markt vorzufinden waren, aufzubauen. Insgesamt standen dort FÜNF nebeneineander. Statt feilgebotener Waren hatten die Vigiles Kisten, Holzscheite und Stroh ausgelegt...es war ja nur eine Übung.

Vigilus, du siehst diese Stände dort. Solche werden wir auch bei unserem Fest aufstellen, um unsere Gäste würdig bewirten zu können. In den Abendstunden werden viel Lampen und Fackeln entünden, was natürlich eine Gefahr darstellt. Wenn viele Gäste sich um die Stände drängeln, dann genügt eine kleine Unachtsamkeit, und alles steht in Flammen. Deshalb simulieren wir nun einen Brand, den Du zu löschen hast

Die Vigiles waren mit dem Aufbau fertig und meldeten sich beim Optio.

Vigilus Furianus, diese altgedienten Vigiles werden Dich unterstützen, sofern es nötig sein wird. Sie folgen deinen Anweisungen. Alles, was zum Löschen notwendig ist, das findest Du
dort
Metellus zeigte auf eine Ansammlung von Gerätschaften. Eimer, Decken, Hakenstangen und weitere Utensilien lagen säuberlich aneinandergereiht.
Einen Brunnen findest Du auf der rechten Seite.Du bist bereit?

Auf ein Zeichen hin entzündete ein Vigilus eine Fackel und ging zu den Ständen herüber. Den Stand in der Mitte würde er nun in Flammen aufgehen lassen. Das Holz war trocken und schnell fraß es sich durch den Holzthresen.

Also, Vigilus, was tust Du nun? Und sei rasch, bevor es sich ausbreitet!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Annaeus Metellus: 22.12.2005 12:42.

22.12.2005 12:40 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 15:27

Sim-Off: habe ich auch siphones?vielleicht auch 2 oder 3, wenns geht?


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Flavius Furianus: 22.12.2005 15:29.

22.12.2005 15:27 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 15:53

Sim-Off: Willst du ALLES unter Wasser setzen?..Lach..noch ist der Brand klein....im Notfall hättest Du eine!!!!! smile


22.12.2005 15:53 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 16:02

Sim-Off: schade ich wollte doch so gerne eine bedienen...wollte mal was Neues einbringen, eine neue Siphonestechnik cool aber gut, nun müsst ihr auf sie warten, bis ich noch einen großen Brand löschen darf oder ein Haus mal wieder brennt...so rein zufällig, versteht sich großes Grinsen


Furianus blickte zu den Gerätschaften und seine erste Handlung war, da er nun Befehlsgewalt bekam, diese...

"Ihr teilt euch auf, die eine Hälfte holt sich die Hamae und bildet eine Reihe zwischen dem Brand und Brunnen. Ihr holt stetig Wasser nach und lässt die Eimer durch die Reihe überreichen!"

er hielt kurz inne.

"Die andere Hälfte nimmt sich perticae, centones,scalae und kommt mit mir. Los, los, los, es eilt!

Die Männer machten sich auf den Befehlen Folge zu leisten.


22.12.2005 16:02 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 16:11

Während die eine Hälfte die Eimer rüberreichte und das Feuer zu löschen versuchte kam die andere Hälfte, welche Furianus begleitete, an dem Stand an.

"Wir teilen uns nochmals auf. Die eine Hälfte nimmt sich den Stand links von dem Feuer, die andere Hälfte geht rechts."

Die Männer eilten zu den benachbarten Ständen, die jeweils direkt links und rechts neben dem Stand, der in Flammen stand, standen.

Dann brüllte Furianus nochmals.

"So, nun unterteilt ihr euch nochmal! Die eine Hälfte versucht alle brennbaren Gegenstände aus den Ständen zu schaffen, wenn es schlecht geht, benutzt die Hakenstangen. Die andere Hälfte am Stand nimmt sich einige Leitern und Decken. Dann deckt ihr mit den Decken das Dach eures Standes ab. Los!"

Nun machten sich die Männer auf das Befohlene zu vollführen. Furianus kletterte höchstpersönlich auf ein Dach und deckte mit den, von Kameraden gereichten Decken, das Dach sorgfältig ab.
Die Anderen löschten unbeirrt weiter.


22.12.2005 16:11 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 16:26

Sim-Off: Das brennt hier schneller als man denkt Augenzwinkern ...auf die Technik bin ich gespannt...hmmm...vielleicht sollte ich nach Dienstschluss einmal rumzündeln Augenzwinkern


Erstaunt über das Geschick des Vigilus blickte Metellus zu seinem Centurio rüber und nickte anerkennend. Natürlich nur dezent, so daß Furianus es nicht mitbekam. bei den Vigiles wird zwar nicht mit Wasser, wohl aber mit Lob gespart Augenzwinkern

Centurio, was hälst Du von dem Einsatz des Vigilus?


22.12.2005 16:26 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 19:56

Als man nun die Häuser "präpariert" hatte, um so ein weiteres Übergreifen der Flammen zu verhindern, dann kletterten die Männer vom Dach und Furianus gab weitere Anweisungen.

"So, das Feuer ist nun wesentlich kleiner geworden."

Er schaute herab auf die verkohlten wenigen Bretter, die noch von dem einen Stand übrig waren.

"Wir werden das Feuer nun mit den Decken ein wenig eindämmen. Die Wassergruppe, ihr lasst jeden zweiten Eimer auf die benachbarten Stände übergießen, damit diese nicht noch so schnell Feuer fangen."

Dann nahmen die Männer einige Decken und warfen sie direkt in die Flammen, die noch an einigen Stellen aufstiegen.
Bald lag ein Teppich über dem verkohlten Hügel, der einmal als Stand diente.

Die Männer waren nun geschafft. Zum Abschluss wurden nun auch die restlichen Eimer über den Deckenteppich gekippt und man stellte fest, dass das Feuer nun endgültig aus war.
Nun fingen die Männer an, die Decken von den Häusern zu nehmen und ein wenig aufzuräumen.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Flavius Furianus: 22.12.2005 19:56.

22.12.2005 19:56 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Caius Aurelius Corus

Wohnort: Roma / Italia

Themenstarter

Caius Aurelius Corus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 20:02

Zitat:
Centurio, was hälst Du von dem Einsatz des Vigilus?

"Er macht sich gut. Sehr umsichtig. Hat Talent. Da gibt es kaum etwas zu korrigieren. Ich bin zufrieden, daß er meiner Centurie zugeteilt worden ist.

Falls er sich bewährt, wird er bereits zum Vigilusfest verantwortungsvolle Aufgaben übertragen bekommen."


22.12.2005 20:02 Caius Aurelius Corus ist offline E-Mail an Caius Aurelius Corus senden Beiträge von Caius Aurelius Corus suchen Nehmen Sie Caius Aurelius Corus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 20:11

Nachdem die Sachen wieder gründlich und sauber hingelegt worden waren eilte Furianus in Eilschritt den beiden Vorgesetzten entgegen.
Nahm Haltung an und meldete.

"Centurio, Optio. Das Feuer wurde erfolgreich gelöscht und ein weiteres Ausbreiten verhindert!"

In einem Wechsel blickte er sie nun an und wartete auf weitere Anweisungen.


22.12.2005 20:11 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 21:21

Selbst die umstehenden Vigiles die beim Löschen halfen, nickten anerkennend...ein besseres Lob gab es kaum. Deshalb schwieg der Optio. Hmmmm, der Mann war gut, ohne Zweifel. Als ehemaliger Legionär hatte er sicher eine gute Kampfausbildung, was natürlich von Vorteil war, aber.....

Vigilus, sag´, wie gut bist Du beim Reiten?

Metellus schaute zum Centurio rüber und zwinkerte dezent mit dem Auge. Augenzwinkern


22.12.2005 21:21 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 21:40

Furianus starrte noch immer nach vorne.

"Bei der Legio war ich Legionär, kein Eques. Doch habe ich, wie wohl jeder Patrizier, seit Jahren Reitunterricht genossen und besitze auch ein Pferd. Anubis, er wurde nach meiner Ankunft hierher von einem Sklaven wieder in die Ställe unserer Familie vor Rom gebracht. Es wären keine größeren Umstände mein Pferd wieder hierher führen zu lassen, wenn ihr es wünscht."

Was sie wohl vor hatten, es war ihm ein Rätsel. Er konnte zwar gut reiten, doch war er nicht für berittene Einsätze mit Scutum und Gladius auf Pferd nicht ausgebildet worden.


22.12.2005 21:40 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.12.2005 23:35

Aufmerksam hörte der Optio zu. Eigentlich plante er, so wie es Corus einst mit ihm tat, ihm ein wenig Reitunterricht zu erteilen, aber das schien ja wohl nicht notwenig zu sein. Und ein eigenes Pferd hatte er auch. Oha, dem Optio fiel wieder einmal auf, das er hier der einzige Plebejer war Augenzwinkern

Hmmmm, Anubis heißt Dein Pferd? Ich vermute, es ist ein edler Hengst aus Ägypten?

Metellus schmunzelte unmerklich und hoffte aufrichtig, das Pferd hätte kürzere Ohren als sein Namensgeber.

Mit einer Geste zu zwei am Rande stehenden Vigiles signalisierte er, was als Nächsten geschehen solle. Diese kamen sobald mit je einem Gladius aus Holz zu der Gruppe und bemühten sich, gefährlich dreinzublicken.

Vigilus Furianus, Du kannst Dir bestimmt denken, das unser Beruf in der Nacht mitunter gefährlich sein kann. Als Legionär bist Du sicher erprobt mit dem Gladius, aber wir wollen einmal sehen, was Du zu bieten hast.
Diese beiden Vigiles sind Flavius und Pancratus. Sie sind altgedient und Du wirst keine Chance gegen sie haben. Sie waren selbst lange Jahre in der Legion. Wähle Dir einen zum Gegner. Der andere wird Dir sein Übungsschwert geben.

Mit ernstem Blick schaute er die drei Vigiles an.
Das ist nur ein Übungskampf, ist das klar? Also übertreibt es nicht!!


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Annaeus Metellus: 22.12.2005 23:37.

22.12.2005 23:35 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Flavius Furianus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Flavius Furianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.12.2005 01:16

Furianus konnte sich noch gut erinnern, als er den wilden Hengst als Geschenk bekam.

"Ja, Anubis war eigentlich als Zuchthengst gedacht. Doch war er ein wenig widerspänstig und unbezähmbar. Aber nach einem intensiven Training wurde er doch zur Vernunft gebracht und mir als Geschenk überreicht. Ein sehr schönes, schwarzes Tier, ihr solltet ihn sehen."

Widerspänstig und unbezähmbar, ja, Anubis und er passten gut zusammen.
Und die Geschwindigkeit, die sie beide schonmal erreichten, löste in Furianus immer noch einen großen Respekt vor diesem Hengst aus.

Ruhig beobachtete er das weitere Geschehen. Die zwei Männer sahen alt aus, was aber nicht verwunderlich war, war Furianus doch erst zarte 20 Jahre jung.

"Ich kämpfe gegen Flavius."

Sagte er besonnen und ein spitzbübisches Lächeln stellte sich bei ihm ein.
Endlich, sein heißgeliebter Schertkampf. Die einzige Waffe, wie er fand, mit der man Ruhm und Ehre erringen konnte.
Seine jahrelange Erfahrung und das private Schwertkampftraining in seinen Jahren vor der Legio ließen ihn schon bei seinen damaligen Vorgesetzten in der Legio glänzen.
Aber es war ihm klar, dass dieser Mann mehr Erfahrung hatte, mehr Kraft. Wobei er sich bei der Technik nicht sicher war, schließlich genoss er eine tadellose Privatausbildung in den Kampfkünsten.
Doch irgendwie war er doch Dieser entwöhnt, musste er doch in der Legio mit Scutum und Gladius kämpfen, immer zustechen, niemals seine heißgeliebten Seitenhiebe oder Tricks einsetzen.
Aber gut, er würde es dem "Flavius" nicht leicht machen, schon aus dem Grunde, dass sein Name seinem Nomen Gentile ähnlich klang. smile

Furianus kniete sich auf den nicht gepflasterten Boden und nahm ein Stückchen Erde, zerrieb es auf seinen Handflächen und ließ sich das Schwert überreichen.
Schleuderte es ein wenig umher, um sich an das Gewicht und den Griff zu gewöhnen.
Und nach einiger Zeit schien er bereit zu sein und nickte seinem Gegenüber grinsend zu.
Angriff ist die beste Verteidigung, dachte er sich und griff seinen Gegner mit einem gezielten Seitenhieb an, welchen Dieser jedoch im letzten Moment abwehren konnte.
Das dumpfe Schlagen der Schwerter kam Furianus nun wieder bekannt vor, denn auch bei der Legio mussten sie die Holzschwerter, welche nebenbei erwähnt noch schwerer als das übliche Eisengladius waren, einsetzen.

Sim-Off: Hatten die Vigiles nicht mal Scuti auf ihren Nachtpatroullien?


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Flavius Furianus: 23.12.2005 02:21.

23.12.2005 01:16 Lucius Flavius Furianus ist offline E-Mail an Lucius Flavius Furianus senden Beiträge von Lucius Flavius Furianus suchen Nehmen Sie Lucius Flavius Furianus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Castra Vigilum » Spezialausbildung des Lucius Flavius Furianus
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH