Imperium Romanum » Sim-Off » Allgemeines » Rufos Elysium » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (73): « erste ... « vorherige 64 65 [66] 67 68 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rufos Elysium
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Tiberios

Wohnort: Roma / Italia

Tiberios Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Weshalb .... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 18:36

Zitat:
Original von Titus Valerius Messalla
Ich bin noch im Krankenhaus und warte auf meine Entlassung die diese Woche noch erfolgen soll. Ich schreibe erst sim on wenn ich einen passenden Avatar gefunden und hochgeladen habe aber im Moment geht es noch nicht.


Dich meinte ich nicht, du hast keinen merkwürdigen Namen. fröhlich Aber gestern war hier ein "Ferkel".
02.06.2020 18:36 Tiberios ist offline E-Mail an Tiberios senden Beiträge von Tiberios suchen Nehmen Sie Tiberios in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #36
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Weshalb .... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 18:38

Bei uns waren es eine zeitlang koreanische Autoreifenhändler ...
02.06.2020 18:38 Sisenna Iunius Scato ist online E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
.....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 20:54

Wow.
Am 04.06. ist es ein RL-Monat her seitdem Eireann im Carcer sitzt.
Findet ihr das fair?
Vor allen Dingen da der Thread so stockend voran getrieben wird.
02.06.2020 20:54 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:04

Natürlich ist das fair smile

Eireann ist genau dort, wo Du sie hingespielt hast, Ursache und Wirkung. Sie war aufsässig, ungehorsam und hat andere angegriffen. Dann geschieht es schon mal, dass man verhaftet wird und Verhandlungen dauern. Ich habe vollstes Vertrauen in unsere Vorgesetzten und die römische Justiz smile

Zudem schreibst Du doch fast jeden Tag mit ihr, sie scheint im Carcer ja regelrecht aufzublühen und einiges zu erleben, Zwiegespräche, Schwangerschaft, sie hat sogar englisch gelernt. Es wird spannend was noch kommt smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Manius Purgitius Lurco: 02.06.2020 21:05.

02.06.2020 21:04 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Weshalb .... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:08

Chinesische Autoreifenhändler Scato, ich habe ihn erledigt, ich erinnere mich als wäre es gestern gewesen... großes Grinsen
02.06.2020 21:08 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:18

Zitat:
Original von Manius Purgitius Lurco
Zudem schreibst Du doch fast jeden Tag mit ihr, sie scheint im Carcer ja regelrecht aufzublühen und einiges zu erleben, Zwiegespräche, Schwangerschaft, sie hat sogar englisch gelernt. Es wird spannend was noch kommt smile


Deine Ironie kannst du dir sparen.
Ich dachte immer RPG ist ein miteinander und kein gegeneinander.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eireann: 02.06.2020 21:19.

02.06.2020 21:18 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #36
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:25

Da fällt mir eine alte PN ein von Eireann, auf meine Frage, wie sie sich das weitere RPG denn vorgestellt hat, Antwort:

"Es kann kein Miteinander geben, Eireann hasst Römer."

-.^

Na ja, mein Problem ist das nicht mehr. Und nein, ich finde die Strafe auch nicht fair. Fair wäre das Kreuz.
02.06.2020 21:25 Sisenna Iunius Scato ist online E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:27

Deine Einsicht gefällt mir smile
Das ist ein erstklassiger Hinweis Eireann und lebe/spiele ihn hier ruhig mit Deinen Mitspielern mal aus.

Den Rest hast Du von zig Spielern schon via PN erfahren, wie ein Miteinander gewünscht ist.
Deine Mitspieler sind weder Deine Statisten oder Doms um Dir zuzuspielen.

Die Römer wurden erst gehasst, seit dem Tiberios mit zwei Römern klar kommt. Augenzwinkern
Ab dato waren es böse Römer. Vorher hatte Eireann keine Probleme mit Römer und vor allem nicht mit badenden Römerinnen großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Manius Purgitius Lurco: 02.06.2020 21:29.

02.06.2020 21:27 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:33

Voher wusste Eireann auch nicht was es heißt wenn man Gefühle für eine Person entwickelt.
Ihr macht mich also mundtot, weil ich Eireann so spiele, wie ich sie spiele?
02.06.2020 21:33 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Manius Purgitius Lurco

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #49
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Purgitius Lurco Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:38

Du machst Deinen Char mundtot, weil Du sie spielst, wie Du sie spielst.
Erneut - Ursache und Wirkung.

Und damit ist auch genug zu dem Thema gesagt, all dass hast Du schon x-fach via PN von zig Spielern gehört. smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Manius Purgitius Lurco: 02.06.2020 21:38.

02.06.2020 21:38 Manius Purgitius Lurco ist offline E-Mail an Manius Purgitius Lurco senden Beiträge von Manius Purgitius Lurco suchen Nehmen Sie Manius Purgitius Lurco in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #36
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.06.2020 21:44

Die Umkehr der Schuldfrage ist ein billiger psychologischer Trick, Eireann, genau wie deine ständigen Suggestivfragen. Eireann zum Opfer der bösen Urbaner machen, das ist an Lächerlichkeit nicht mehr zu überbieten. Du allein hast den Char an die Wand gespielt und niemand sonst. Dir wurde oft genug die Hand gereicht. Von meiner Seite gibt es dazu auch nichts mehr zu sagen, ich bin hier raus.
02.06.2020 21:44 Sisenna Iunius Scato ist online E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: .....and then there was silence Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.06.2020 07:23

Die Mühlen der Justiz mahlen langsam. Augenzwinkern
Das habe ich zu akzeptieren.
Over 'n out.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Eireann: 03.06.2020 07:23.

03.06.2020 07:23 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Marcus Valerius Nasica

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Valerius Nasica Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Olympische Spiele Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.06.2020 22:20

Weil ich mir gerade dieses Thema von 2008 durchgelesen habe:

CCXX. Olympische Spiele

Weiß noch jemand aus dieser Zeit warum es diesen Thread gibt? Soweit ich das sehen kann ist das ein reines Narrator-Thema, wo andere Spieler simOn nichts davon haben (z.B. durch eigene Teilnahme), außer simOff vllt. als bloßes Lesevergnügen, aber hatte das Ausschreiben dieser einen speziellen Austragung der Olympischen Spiele auch einen weiteren Zweck/Grund, oder war das eine folgenlose, einfach aus Freude am Schreiben entstandene Stilübung eines SL-Mitglieds (weil ich mal denke, dass sonst niemand den Narrator bedienen wird können)?
06.06.2020 22:20 Marcus Valerius Nasica ist offline E-Mail an Marcus Valerius Nasica senden Beiträge von Marcus Valerius Nasica suchen Nehmen Sie Marcus Valerius Nasica in Ihre Freundesliste auf
Brennus

Wohnort: Mogontiacum / Provincia Germania Superior

WiSim: Rang #53
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Brennus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Olympische Spiele Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.06.2020 22:46

Wahrscheinlich weil parallel dazu die Olympischen Spiele 2008 in Peking stattfanden. Damals gab es im IR auch noch eine Zeitung, die Acta Diurna. Dort wurde natürlich auch über dieses Ereignis berichtet. Dies wiederum konnten die Spieler in ihren Posts aufgreifen, z.B. als Tagesgespräch o.ä.

Die Narrator-Posts gab es damals noch wesentlich häufiger als heute, um Spielanlässe zu schaffen.
06.06.2020 22:46 Brennus ist offline Beiträge von Brennus suchen Nehmen Sie Brennus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Iulius Caesoninus

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #27
Halb verhungert
Essen
Mit Dach über'm Kopf
Wohnen
Ungepflegt
Leben
Nahezu unbekannt
Luxus

Gaius Iulius Caesoninus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.06.2020 15:12

https://www.youtube.com/watch?v=e4FZkXvAY94

Diese Frau hat (literarisch betrachtet) sowohl Charles Dickens, als auch J.R.R. Tolkien zu Lebzeiten erlebt, beeindruckend, oder?
09.06.2020 15:12 Gaius Iulius Caesoninus ist offline E-Mail an Gaius Iulius Caesoninus senden Beiträge von Gaius Iulius Caesoninus suchen Nehmen Sie Gaius Iulius Caesoninus in Ihre Freundesliste auf
Sisenna Iunius Scato

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #36
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Sisenna Iunius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.06.2020 03:33

Wenn man nebenbei feststellt, dass man in den Resten von Morava* wohnt.

Wikipediaartikel: https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4hrerreich
Siedlungsgebiet der slawischen Stämme: https://de.wikipedia.org/wiki/Pannonien#...Moravia-deu.png

Die Elemente der slawischen Sprache sind in Ostsachsen noch immer sehr präsent, insbesondere des Sorbischen, man hört es zum Beispiel an den Ortsnamen, die auf -itz enden. Auch Dresdens vom altsorbischen dre˛any (Sumpfwaldbewohner) abgeleiteter Name verweist auf eine ursprünglich slawische Siedlung. So sind u. a. in Bautzen auch alle Straßennamen bilingual ausgeschrieben, aber ich wusste nicht, dass hinter dem Ganzen ein zerfallenes Reich steckt. Hier ist immer nur von der "sorbischen Minderheit" die Rede, die eben halt einfach zufällig hier siedelt und im Laufe der Jahrhunderte auf natürlichem Wege nahezu assimiliert wurde.

____________________________
*Eigenname des Mährerreichs
19.06.2020 03:33 Sisenna Iunius Scato ist online E-Mail an Sisenna Iunius Scato senden Beiträge von Sisenna Iunius Scato suchen Nehmen Sie Sisenna Iunius Scato in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.06.2020 04:37

Ich weiß jetzt endlich wieso ich mich den Kelten so zugehörig fühle. fröhlich

In der späten Hallstattzeit (500–400 v. Chr.) siedelten Kelten auf der Flur. Bis jetzt wurden rund 50 Häuser ihres Dorfes freigelegt. Die Kelten, die in diesem Teil Rätiens lebten, gehörten der Stämmegruppe an, die die Römer Vindeliker nannten.*



* meine Heimat
19.06.2020 04:37 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Valeria Maximilla

Wohnort: Roma / Italia

Valeria Maximilla Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.06.2020 12:56

Hallo,

das ist interessant. fröhlich

Valeria Maximilla lebt auch heute noch noch in der Nähe des Ortes, in dem sie im IR aufgewachsen ist:
In der Civitas Aquensis.

Vor 2000 Jahren auf dem Land in genau dieser Villa Rustica .

Jetzt wohnt sie im Verwaltungssitz der Civitas, Aquae, keine 100 Schritte von den ehemaligen Thermen entfernt. fröhlich

lG
19.06.2020 12:56 Valeria Maximilla ist offline E-Mail an Valeria Maximilla senden Beiträge von Valeria Maximilla suchen Nehmen Sie Valeria Maximilla in Ihre Freundesliste auf
Eireann

Wohnort: Roma / Italia

Eireann Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.06.2020 07:32

Juhu.
Nie mehr 2. Liga.
10. Jahr Bundesliga bricht an.
Nur der Fc Augsburg.
Applaus fröhlich
21.06.2020 07:32 Eireann ist offline E-Mail an Eireann senden Beiträge von Eireann suchen Nehmen Sie Eireann in Ihre Freundesliste auf
Norius Carbo

Wohnort: Roma / Italia

Norius Carbo Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.06.2020 20:27

Angefacht durch die aktuelle neue Rassismusdebatte wird auch gleichzeitig wieder verstärkt gegen die Sklaverei vorgegangen. Statuen von Sklavenhaltern werden gestürzt und Filme wie "Vom Winde verweht" aus dem Programm der Streamingdienste genommen, immer mit dem Hinweis es sei etwas dämonisches und böses, was es natürlich auch ist, jedoch frage ich mich ob und wann dann auch die antike Sklaverei in dieselbe Kritik gerät?

Eigentlich müssten nach dieser Logik auch die Griechen und Römer verdammt und Menschen wie Aristoteles, Platon, oder Tacitus als Menschenfeinde verurteilt werden, weil sie alle waren damals Befürworter und Verteidiger der Sklaverei und hatten selbst durch das Halten von Sklaven diesen wissentlich ihrer Freiheit beraubt. Die US-Sklaverei war natürlich mit Rassismus verbunden und hat durch die heutige afroamerikanische US-Bevölkerung immer noch genug Potenzial, um betroffene Nachfahren emotional zu verletzen, doch andererseits waren theoretisch auch die Römer rassistisch in ihrem Klassendenken, demnach nur Römer echte Menschen und alle anderen bloße "Barbaren" und "schlechter" als sie selbst waren.

Wenn sogar in Frankreich schon Statuen von an sich "der Epoche entsprechend gewöhnlichen europäischen Staatsmännern" wie Jean-Baptiste Colbert (1619-1683) entfernt werden sollen, da sie Befürworter der Sklaverei waren (bzw. in Colberts Fall derjenige, der durch den Code Noir die Sklaverei in den französischen Kolonien wie Haiti legalisiert hatte), dann müssten nach dieser Logik wirklich auch die Bildnisse der Griechen und Römer aus dem öffentlichen Raum verschwinden, denn die waren genauso Befürworter der Sklaverei. Soweit ich das herauslesen konnte war Colbert ein gewöhnlicher Staatsmann seiner Zeit und darüber hinaus der Vater des Merkantilismus und hat sich nur durch die Abfassung des Code Noir (der übrigens vom Sonnenkönig Ludwig XIV. persönlich anbefohlen worden war) in Sachen Sklaverei etwas zu Schulden kommen lassen. Wenn das schon ausreicht, damit schwarze Organisationen in Frankreich Colbert als "Schandfleck der französischen Geschichte" bezeichnen, dann müssten die Griechen und Römer und insbesonders große Feldherrn wie Caesar, die viele Menschen getötet oder versklavt hatten wirklich auf eine Stufe mit der amerikanischen Südstaatenkonföderation und modernen Kriegsverbrechern gestellt und dementsprechend kritisch gesehen werden, oder zählt das nicht und kann als "verjährt" betrachtet werden, weil es schon zu lange her ist?
Ich denke nicht, denn so oder so wurden Menschen ihrer Freiheit beraubt, die von ihren Versklavern als schlechter gestellt betrachtet wurden!

Ich will damit jetzt nicht die US-Sklaverei bzw. deren Rassismus verteidigen und ich möchte auch nicht die Griechen und Römer und ihre Leistungen anklagen bzw. kleiner machen, alles was ich möchte ist bloß die Frage aufzuwerfen, wodurch sich die antike von der modernen Sklaverei unterscheidet (abgesehen vom beträchtlichen Zeitunterschied), damit diese nicht kritisch hinterfragt und in einen dementsprechenden Kontext gebracht wird?

Was unterscheidet Iulius Caesar z.B. von Robert E. Lee? Beides waren Feldherren und beide waren Sklavenhalter. Lee wird heute dämonisiert und die Entfernung seiner Statuen verlangt, bei Caesar geschieht beides nicht, der ist weiterhin der strahlende römische Staatsmann. Ist das wirklich gerecht?

Ich denke das ist bloß so, weil es heute niemanden mehr gibt, der sich betroffen fühlen kann doch trotzdem ist es unfair und inkonsequent, wenn Sklaverei plötzlich nicht mehr probelamtisch ist und dementsprechend negativ gesehen wird, bloß weil das vor ein paar tausend Jahren geschehen ist. Wo also bleiben die kritischen Anmerkungen und Distanzierungen z.B. von HBO bei der Serie "Rome", so wie sie das jetzt mit ihrem Stream von "Vom Winde verweht" gemacht haben und die Forderungen nach der Entfernung der Standbilder Caesars und der römischen Imperatoren z.B. von der Via dei Fori Imperiali in Rom, wo diese durchaus noch außerhalb eines Museums das öffentliche Straßenbild prägen? Das wäre doch nur fair gegenüber den heute nicht mehr identifizierbaren Nachfahren römischer Sklaven, oder? Oder soll die US-Sklaverei in zweitausend Jahren in der Zukunft im Jahre 4020 etwa plötzlich ähnlich trivial und unkritisch gesehen werden wie heute die antike Sklaverei, bloß weil es "lange her" ist?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Norius Carbo: 25.06.2020 20:28.

25.06.2020 20:27 Norius Carbo ist offline E-Mail an Norius Carbo senden Beiträge von Norius Carbo suchen Nehmen Sie Norius Carbo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (73): « erste ... « vorherige 64 65 [66] 67 68 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-Off » Allgemeines » Rufos Elysium
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH