Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Flavia Felix » Epistolae » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (19): « erste ... « vorherige 15 16 [17] 18 19 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Epistolae
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Annaeanus Apollodorus

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Annaeanus Apollodorus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
31.08.2015 14:46

   
Magister Salii Collini
Caius Flavius Scato

Villa Flavia Felix | Mons Quirinalis | Roma


Lucius Annaeanus Apollodorus Magistri C. Flavio Scatoni s.d.

Flavius, ich schreibe dir in deiner Funktion als Magister Salii Collini. Der Princeps wünscht mit dir einige relgiöse Angelegenheiten zu besprechen. Daher lädt er dich am

ANTE DIEM XVIII KAL OCT DCCCLXV A.U.C. (14.9.2015/112 n.Chr.)

zu einer Audienz in die Domus Flaviana ein.

Lucius Annaeanus Apollodorus
~ Notarius - Administratio Imperatoris ~


31.08.2015 14:46 Lucius Annaeanus Apollodorus ist offline E-Mail an Lucius Annaeanus Apollodorus senden Beiträge von Lucius Annaeanus Apollodorus suchen Nehmen Sie Lucius Annaeanus Apollodorus in Ihre Freundesliste auf
Caius Flavius Scato

Wohnort: Roma / Italia

Caius Flavius Scato Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.10.2015 19:53

Scato hatte guten Grund der Aurelia das Schreiben nicht auf dem persönlichen Wege zu geben, und diesen Grund kannten sie wohl beide. Außerdem war es stets korrekt den offiziellen Weg zu wählen.

   
Roma, ANTE DIEM III NON OCT DCCCLXV A.U.C.
Ad
Aurelia Prisca
Villa Flavia Felix
Roma, Italia

____________________________________________________________


Wir wollen nicht klagen, dass sie gegangen sind,
sondern dankbar sein, dass wir sie hatten.

In diesem Sinne wünsche ich dir in diesen schweren Stunden den Trost deiner Verwandten und Freunde, nach der Zeit der Trauer jedoch auch wieder einen hoffnungsvollen Blick in die Zukunft. Sei dir meines Beileids ob des Verlustes deines Verwandten Marcus Aurelius Crassus bewusst.

Vom hohen Senat zum Vigintivir gewählt ist es meine Pflicht, dem Praetor Urbanus in Erbschaftsprozessen zur Hand zu gehen, was nun speziell auch diesen Fall betrifft. So ist es meine Aufgabe, dir mitzuteilen, dass du nach Intestatrecht als rechtmäßiger Erbe der folgenden Vermögenswerte festgestellt wurdest: Geld, Waren.

Dir steht es nun frei, ob du dieses an keinerlei weitere Verpflichtungen geknüpfte Erbe annimmst oder nicht. Solltest du dich gegen eine Annahme des Nachlasses entscheiden, wird dein Erbanteil auf die übrigen Erbberechtigten aufgeteilt respektive der Res Publica zugeführt.

Ich bitte dich, mir möglichst zeitnah, spätestens jedoch bis zum NON NOV DCCCLXV A.U.C. (5.11.2015/112 n.Chr.) mitzuteilen, ob du dieses Erbe anzutreten gewillt bist. Denn sollte ich bis dahin keine Antwort in mein Officium von dir erhalten haben, bin ich gezwungen dies als Ablehnung der Erbschaft anzusehen.

Mögen die Unsterblichen deinen Verwandten sicher ins Elysium geleiten, dir und den Deinen aber ein langes und erfülltes Leben schenken.

Vale bene!



Caius Flavius Scato




TIRO FORI - LUCIUS FLAVIUS FURIANUS
05.10.2015 19:53 Caius Flavius Scato ist offline Beiträge von Caius Flavius Scato suchen Nehmen Sie Caius Flavius Scato in Ihre Freundesliste auf
Sergia Fausta

Wohnort: Roma / Italia

Sergia Fausta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Einberufung zum zweiten Consilium Ulpianum Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
16.11.2015 02:22

Ein Bote aus der kaiserlichen Kanzlei brachte diesen Brief mit dem offiziellen Siegel der Administratio Imperatoris.
   
Ad Patricium
Caium Flavium Scatonem

Villa Flavia Felix
Rom - Italia




Wer das Siegel brach, konnte das Schreiben lesen.
   
SERGIA Procuratrix a memoria FLAVIO Patricio s.d.

Der Imperator Caesar Aquilius Severus Augustus beruft dich hiermit in das zweite Consilium Ulpianum, welches über die Aufnahme verdienter Römer in die Ehrenhalle des Ulpianum entscheiden soll.

Du wirst gebeten, dich am vierzehnten Tag vor den Kalenden des Dezember zur dritten Stunde in der Domus Flaviana einzufinden. Es wird vorausgesetzt, dass du die Richtlinien zum Ulpianum gelesen hast. Eine Beschäftigung mit den Werdegängen der zur Diskussion stehenden Kandidaten wird angeraten.

Anbei findest du eine Kopie der Werdegänge:
- der Consulare Cicero Octavius Anton, Gaius Prudentius Commodus,
Manius Tiberius Durus und Marcus Vinicius Lucianus,
- der Senatoren Lucius Annaeus Florus, Traianus Germanicus Sedulus
und Tiberia Livia sowie
- der Equites Primus Decimus Magnus, Quintus Decimus Mercator
und Tiberius Prudentius Balbus.


Sergia Fausta

16.11.2015 02:22 Sergia Fausta ist offline Beiträge von Sergia Fausta suchen Nehmen Sie Sergia Fausta in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #3
Einfache Kost
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Gepflegtes Äußeres
Leben
Großer Gönner
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Io Saturnalia! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.12.2015 17:09

Ein Bote der Decimer brachte eine Einladung vorbei...

   
~ An Manius Flavius Gracchus ~
~ Villa Flavia Felix ~






Io Saturnalia, mein Freund!

Die Bande sind lose,
der alte Götterfürst wandelt frei auf der Erde,
das Goldene Zeitalter ist zurückgekehrt!

Um das zu feiern laden wir Decimer
am dritten Tag der Saturnalien
in unserer Casa zu einem großen Bankett.
Komm unbedingt,
bring mit wen Du magst, je mehr desto besser,
und feiere die tollen Tage mit uns!

Es grüßt saturnisch:








TUTOR - DECIMA CAMELIA
17.12.2015 17:09 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Gnaeus Postumius Rufus

Wohnort: Roma / Italia

Gnaeus Postumius Rufus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
CP | AEG nach ITA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.02.2016 10:04

Auf dem normalen Seeweg waren zwei Briefe von Alexandria nach Ostia gelangt und von dort den letzten Katzensprung über Land bis zur Villa der Flavier nach Rom. Der erste Brief wurde ganz gewöhnlich ausgetragen. Der zweite kam zwei Stunden später zur persönlichen Zustellung.

   
M' Flavius Gracchus, Villa Flavia Felix, Roma

M' patrem suo s.d.
Ich bin erschüttert über den imprävisiblen Verlust meiner geliebten Schwester und es schmerzt mich zutiefst, dass mir ob meines Aufenthaltes im fernen Aegyptus die Partizipation an ihrer Bestattung verwehrt ist. Weder die Philosophie des Museion, noch die Ergötzlichkeiten seiner übrigen Disziplinen vermögen mich über diesen Schmerz hinweg zu trösten.

Um ihn besser zu verwinden imstande zu sein, bitte ich dich inständig, mir mehr über die Umstände ihres Ablebens und ihre letzten Tage auf Erden zu berichten.

Ebenso bitte ich dich, ihr Andenken zu ehren und umso größere Acht auf Titus, dein verbliebenes Fleisch und Blut und meinen geliebten Bruder zu geben, aufdass ihm nicht ebenfalls etwas Erschröckliches möge zustoßen.

Vide ut valeas

M' Flavius Gracchus Minor




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gnaeus Postumius Rufus: 03.02.2016 10:29.

03.02.2016 10:04 Gnaeus Postumius Rufus ist offline Beiträge von Gnaeus Postumius Rufus suchen Nehmen Sie Gnaeus Postumius Rufus in Ihre Freundesliste auf
VETURIA SERENA

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #29
Halb verhungert
Essen
Am Existenzminimum
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

VETURIA SERENA Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein fast privates Anliegen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.03.2016 21:10

Eine von der Kaiserin persönlich verfasste Nachricht erreichte die Villa....

   
Pontifex pro magistro
Manius Flavius Gracchus
Villa Flavia Felix
Roma, Italia


Salve Pontifex pro magistro Manius Flavius Gracchus,

ich bitte dich um eine private Unterredung. Ich möchte hier nicht näher darauf eingehen, sondern dir mein Anliegen unter vier Augen mitteilen.
Ich hoffe du kann in den nächsten Tagen etwas Zeit für mich aufbringen.

Ich verbleibe in der Hoffnung auf ein baldiges Treffen.


Vale bene!


Veturia Serena
Augusta –



22.03.2016 21:10 VETURIA SERENA ist offline E-Mail an VETURIA SERENA senden Beiträge von VETURIA SERENA suchen Nehmen Sie VETURIA SERENA in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wahltermin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.04.2016 17:58

   

Consul M' Flavius Gracchus
Villa Flavia Felix
Roma, Italia



Salve Consul,

der Imperator Caesar Tiberius Aquilius Severus Augustus lädt dich bezüglich deiner Anliegen zu einem Gespräch, auf den Palatin - Domus Flaviana zukommen.

Der Termin ist angesetzt für ANTE DIEM IV ID APR DCCCLXVI A.U.C. (10.4.2016/113 n.Chr.) zur vierten Stunde.

Im Namen des Kaisers


M. Caelius Structus
~~Primicerius a libellis - Administratio Imperatoris~~


10.04.2016 17:58 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #37
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Die Rechte der Plebeier Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.04.2016 14:50

Kaum dass der Bote einige Korrespondenz seines iulischen Herrn beim Cursus Publicus abgegeben und auf eine lange Reise in den hohen Norden geschickt hatte, machte er auf dem Rückweg zur iulischen Domus noch einen kurzen Halt an der Villa Flavia Felix, ein an den amtierenden Consul Flavius gerichtetes Schreiben dort abzugeben.

   
Roma, A.D. XIV KAL MAI DCCCLXVI A.U.C.
Ad
Consul
Manius Flavius Gracchus
Villa Flavia Felix
Roma, Urbs Aeterna



Iulius Dives Senator Flavio Graccho Consuli s.d.

Obgleich ich damit gewiss alles andere als der Erste sein werde, möchte ich den Anlass dieses Schreibens dennoch zunächst nutzen, dir zu deiner überaus verdienten Wahl zum Consul zu gratulieren - umso mehr, da ich mich gerade auf den rhetorischen Wettstreit, den du im Rahmen deiner Kandidaturrede ankündigtest, als bekennender Freund der Ars Oratoria bereits überaus freue.

Doch erwähntermaßen ist der eigentlich Anlass meines Schreibens ein anderer. So möchte ich dich in deiner Funktion als Consul bitten, mir in einer der nächsten Sitzungen des Senats das Wort zu erteilen, über den Paragraphen 53 des Codex Universalis sprechen zu dürfen, da ich über den ersten Absatz jenes Paragraphen eine Diskussion anstoßen möchte.
Insbesondere bin ich davon überzeugt und möchte in der Folge auch eine Mehrheit der anderen Senatoren davon überzeugen, dass es nur im Sinne unserer Väter und Vorväter wäre, die curulische Aedilität neuerlich für alle Senatoren - und folglich auch jene nur plebeischen Standes - zu öffnen, indes in der Folge die gesetzliche Beschränkung auf curulische Aedilen patrizischen Standes ersatzlos aufzuheben.

Mögen die unsterblichen Götter über dich und deine Familia wachen. Und mögen insbesondere Minerva und Apoll dein Consulat reichlich segnen. Vale bene!





MARCUS IULIUS DIVES
SENATOR ET QUAESTORIUS


18.04.2016 14:50 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #37
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
"Vollsenator" vs. Senator vs. MdOS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.05.2016 19:01

Einmal mehr erreichte ein Bote aus iulischem Hause - wennauch am heutigen Tage ein anderer als noch vor einigen Wochen - die Villa Flavia Felix, ein an den amtierenden Consul Flavius gerichtetes Schriftstück dort abzugeben.

   
Roma, A.D. IV NON MAI DCCCLXVI A.U.C.
Ad
Consul
Manius Flavius Gracchus
Villa Flavia Felix
Urbs Aeterna



Iulius Dives Senator Flavio Graccho Consuli s.d.

Nachdem ich vor nicht allzu langer Zeit darum bat und dich ersuchte, im Senat über den Paragraphen 53 des Codex Universalis und eine Öffnung der curulischen Aedilität für auch plebeische Senatoren sprechen zu dürfen, möchte ich dich in deiner Funktion als Consul heute nun ein weiteres Mal darum bitten, mir in einer der nächsten Sitzungen in der Curia Iulia das Wort zu erteilen.

Dabei intendiere ich, einerseits die Begrifflichkeit des sogenannten "Vollsenators" entschieden zu kritisieren und für entsprechende Veränderungen sowohl des Paragraphen 7 des Codex Universalis als auch des Paragraphen 42 des Codex Iuridicialis zu plädieren, wie ich andererseits über einige Unzulänglichkeiten des Paragraphen 16 des Codex Universalis sprechen möchte, insbesondere im Zusammenhang einer meiner Meinung nach unzureichenden Differenzierung zwischen dem Begriff des Senators und jenem eines bloßen Mitglieds des Ordo Senatorius (ohne regulären Sitz im Senat).

Mögen die unsterblichen Götter über dich und deine Familia wachen. Und mögen insbesondere Minerva und Apoll dein Consulat reichlich segnen. Vale bene!





MARCUS IULIUS DIVES
SENATOR ET QUAESTORIUS


04.05.2016 19:01 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Dives

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #37
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Marcus Iulius Dives Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Ein starker Senat in einem noch stärkeren Prinzipat erfordert einen schwachen Volkstribun Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.05.2016 13:14

Dives war sich sicher, dass er sich mit der erfolgreichen Öffnung der curulischen Aedilität auch für alle plebeischen Senatoren gewiss einige Gegner unter den Patriziern geschaffen hatte - gerade der Diskussionsbeitrag des Consulars Flavius Furianus legte dies doch überaus nah -, sodass er in der Folge nun intendierte, nach der Tat für die plebeischen Senatoren auch ausgleichend etwas für die patrizischen Patres zu tun, auf dass jene bis zu den Wahlen in einem Jahr den iulischen Übergriff auf ihre - wennauch aus divitischer Sicht im Fall der curulischen Aedilität vollkommen zu unrecht beanspruchten - Privilegien vielleicht nicht vergaßen, ihm indes jedoch selbigen dann auch nicht mehr vorhielten.

So also fand wieder einmal ein Bote aus iulischem Hause den Weg zur Villa Flavia, dem flavischen Consul ein Schreiben des divitischen Quaestoriers zu überbringen, in welchem Dives wieder einmal um das Wort in einem eigenen Tagesordnungspunkt bat, um anschließend wieder einmal ein wenig mit der historischen Keule zu schwingen - nur in diesem Fall einzig nicht zu Lasten der patrizischen Senatoren (allerdings auch nicht wirklich zu Lasten der plebeischen).

   
Roma, A.D. XII KAL IUN DCCCLXVI A.U.C.
Ad
Consul
Manius Flavius Gracchus
Villa Flavia Felix
Urbs Aeterna



Iulius Dives Senator Flavio Graccho Consuli s.d.

Nachdem die jüngsten Wahlen abgehalten wurden und die Magistrate für die nächste Amtsperiode designiert sind, neigt sich das aktuelle Amtsjahr seinem Ende entgegen und hat sich in meinen Augen bisher vor allem durch ein innovativen, die mir überaus liebe Ars Oratoria stärkenden und betonenden sowie den Senat in höchster Gravitas moderierenden Consul Flavius ausgezeichnet.

Entsprechend war es mir eine Ehre, bereits zwei letztlich beide auf ihre Weise nicht ganz kleine Tagesordnungspunkte in deiner Amtszeit in den hohen Ältestenrat einbringen zu können, wie es mir in der Folge zu gar noch größerer Ehre gereichen würde, noch eine dritte Diskussion in diesem Amtsjahr anstoßen zu dürfen.

So also möchte ich dich in deiner Funktion als Consul bitten, mir in einer der nächsten Sitzungen des Senats das Wort zu erteilen, über eine angestrebte Reformierung des Amtes des Tribunus Plebis sowie in diesem Zusammenhang gleichsam die ersatzlose Streichung des Plebiszit-Paragraphen zu sprechen.

Mögen die unsterblichen Götter über dich und deine Familia wachen. Und mögen insbesondere Minerva und Apoll auch die verbleibenden Tage deines Consulats reichlich segnen. Vale bene!





MARCUS IULIUS DIVES
SENATOR ET QUAESTORIUS


21.05.2016 13:14 Marcus Iulius Dives ist offline E-Mail an Marcus Iulius Dives senden Homepage von Marcus Iulius Dives Beiträge von Marcus Iulius Dives suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Dives in Ihre Freundesliste auf
TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #1
Wahrer Gourmet
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Absoluter Hingucker
Leben
Mäzen & Superpromi
Luxus

TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
22.05.2016 22:17

   

Caius Flavius Scato
Villa Flavia Felix
Roma, Italia



Salve Flavius,

der Imperator Caesar Tiberius Aquilius Severus Augustus lädt dich bezüglich deiner vergangenen Amtszeit als Quaestor zu einem Gespräch, auf den Palatin - Domus Flaviana zukommen.

Der Termin ist angesetzt für ANTE DIEM XI KAL IUN DCCCLXVI A.U.C. (22.5.2016/113 n.Chr.) zur vierten Stunde.

Im Namen des Kaisers


M. Caelius Structus
~~Primicerius a libellis - Administratio Imperatoris~~


22.05.2016 22:17 TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS ist offline Beiträge von TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS suchen Nehmen Sie TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS in Ihre Freundesliste auf
TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #1
Wahrer Gourmet
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Absoluter Hingucker
Leben
Mäzen & Superpromi
Luxus

TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.06.2016 19:55

   

Manius Flavius Gracchus
Villa Flavia Felix
Roma, Italia



Salve Flavius,

der Imperator Caesar Tiberius Aquilius Severus Augustus lädt dich bezüglich der möglichen Amnestie für die Consulare Manius Tiberius Durus und Marcus Vinicius Lucianus zu einem Gespräch, auf den Palatin zu kommen.

Der Termin ist angesetzt für ANTE DIEM III NON IUN DCCCLXVI A.U.C. (3.6.2016/113 n.Chr.) zur dritten Stunde.

Im Namen des Kaisers


M. Caelius Structus
~~Primicerius a libellis - Administratio Imperatoris~~


[/quote]
03.06.2016 19:55 TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS ist offline Beiträge von TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS suchen Nehmen Sie TIBERIUS AQUILIUS SEVERUS AUGUSTUS in Ihre Freundesliste auf
Quintus Claudianus Anaxander

Wohnort: Roma / Italia

Quintus Claudianus Anaxander Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
So ein Gemüse! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.07.2016 10:52

Anaxander war so arm wie eine Tempelmaus. Darum brachte er seine Briefe natürlich alle persönlich zum Empfänger. "Ein Brief von Claudianus Anaxander an Flavius Scato." So gab er nach dem Klopfen an der Haustür den Brief ab. "Eine Antwort kann in die Insula des Caius Fundanius Vulso auf dem Caelimontium geschickt werden." Das hatte nicht mehr auf die Wachstafel drauf gepasst. Darum sagte Anax das jetzt eben dazu.

   
Q. Claudianus Anaxander C. Flavio Scatoni s.d.

Ich habe gehört, du betreibst seit einiger Zeit einen Gemüsebauern hier in Italia. Vor kurzem bin ich ebenfalls zum Besitzer eines Gemüsebauern (III) geworden. Denn mein Patron hat mir den Betrieb Agriculae Olera Claudii Felicis mit all seinen Ländereien und Gerätschaften geschenkt.

Leider fehlte mir aber jedes Talent mit Gemüse und Kräutern und Pflanzen ganz allgemein. Deshalb kann ich mit diesem gütigen Geschenk meines Patrons leider nicht viel anfangen. Aber mir kam die Idee, dass vielleicht DU ja etwas damit anfangen kannst.

Darum biete ich dir hiermit also den folgenden Betrieb zum Verkauf an.
Name: Agriculae Olera Claudii Felicis
Branche: Gemüsebauer
Größe: III Felder
Standort: Neapolis, Italia
Alter: Der Betrieb ist fast genauso alt und traditionsreich wie der flavische Gemüsebauer. Gegründet wurde er am 06.08.862 durch Quintus Claudius Felix. Der Zustand des Gemüsebauern ist tiptop.

Also: Hast du Interesse mit deinem Gemüsebauern zu expandieren und dafür den claudischen Gemüsebauern zu übernehmen? Dann lass es mich bitte wissen. Für den runden Betrag von nur 1000 Sesterzen gehört er dir.

Vale.

Q. C. Anaxander





SCRIBA PERSONALIS - HERIUS CLAUDIUS MENECRATES
17.07.2016 10:52 Quintus Claudianus Anaxander ist offline Beiträge von Quintus Claudianus Anaxander suchen Nehmen Sie Quintus Claudianus Anaxander in Ihre Freundesliste auf
Marcus Helvetius Severus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Helvetius Severus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Einladung der Kaiserin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.07.2016 18:23

   
Ad Pontificem pro magistro
Manium Flavium Gracchum

Villa Flavia Felix
Rom - Italia




Wer das Siegel brach, konnte das Schreiben lesen.

   

Veturia Serena Augusta P.p.m M. Flavio Graccho s.d.

Hiermit lade ich dich und deiner Frau herzlich zu einer gemeinsamen Cena auf den Palatin am

ANTE DIEM XIII KAL AUG DCCCLXVI A.U.C.
(20.7.2016/113 n.Chr.)


ein und freue mich auf Euer Kommen.

Veturia Serena




Sim-Off: Wann immer ihr Zeit habt.


17.07.2016 18:23 Marcus Helvetius Severus ist offline E-Mail an Marcus Helvetius Severus senden Beiträge von Marcus Helvetius Severus suchen Nehmen Sie Marcus Helvetius Severus in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Antwort an den Triumvir A.A.A.f.f. (und seine beiden Tresviri-Kollegen) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
17.09.2016 15:55

Ein Bote aus der kaiserlichen Kanzlei brachte diesen Brief mit dem offiziellen Siegel der Administratio Imperatoris.
   
Ad Triumvirum A.A.A.f.f.
Manium Flavium Gracchum Minorem

Villa Flavia Felix
Rom - Italia




Wer das Siegel brach, konnte das Schreiben lesen.
   
PLENNIUS Procurator a rationibus FLAVIO Triumviro s.d.

Zur Besprechung des Münzbedarfs dieses Amtsjahres, zur Zuweisung der dazu erforderlichen Lieferungen an Edelmetallen sowie sämtlicher weiterer Formalitäten empfange ich dich und deine beiden collegae am ersten Tag nach den Ludi Romani* in meinem Kanzleibüro.

Es grüßt die Tresviri A.A.A.f.f.



Potitus Plennius Flamininus


Sim-Off: * Du kannst natürlich auch schon früher bei der Palastwache aufschlagen. - SF
17.09.2016 15:55 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Sergia Fausta

Wohnort: Roma / Italia

Sergia Fausta Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Von der kaiserlichen Pietas Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
23.09.2016 11:30

Ein Bote aus der kaiserlichen Kanzlei brachte diesen Brief mit dem offiziellen Siegel der Administratio Imperatoris.
   
Ad Pontificem pro magistro
Manium Flavium Gracchum

Villa Flavia Felix
Rom - Italia




Wer das Siegel brach, konnte das Schreiben lesen.
   
SERGIA Procuratrix a memoria FLAVIO Pontifico pro magistro s.d.

Der Imperator Caesar Aquilius Severus Augustus hat mich beauftragt, die Einweihung des Ulpianums zu organisieren. Aus diesem Anlass schreibe ich dir.

Wie du nach deinem letzten Gespräch mit dem Kaiser weißt, wünscht er sich in seiner großen Pietas dabei auch die Konsekration des Valerianus. Auch da verstehe ich es also als meine Aufgabe, im Zweifel für die notwendigen äußeren Bedingungen zu sorgen, damit die Apotheose erfolgreich vollzogen werden kann. Deshalb möchte ich dich darum bitten, mir mitzuteilen, welche Vorbereitungen im Vorfeld von der Kanzlei getroffen werden müssen und welche Anforderungen an die Umgebung und das Umfeld es gibt, damit der Cultus Deorum optimal verfahren kann.

In seiner großen Pietas kam dem Kaiser mittlerweile außerdem die Idee, das Ulpianum teilweise oder ganz als Tempel den divinisierten Ulpiern zu weihen. Für den Fall, dass es dazu kommen sollte, möchte ich dich darum auch hier um deinen Rat fragen, welche notwendigen Vorkehrungen die Kanzlei in einem solchen Fall treffen müsste, um dem Ansinnen des Kaisers gerecht zu werden. Außerdem steht die Frage im Raum, ob es nicht vielleicht günstig wäre, zum Geburtstag Valerianus nur das Ulpianum erstmal zu weihen, bevor man es zu einem späteren Termin bei der Apotheose Valerianus und anschließenden Spielen groß eröffnet.

Natürlich weiß ich (und weiß auch der Kaiser), dass der erste Schritt in beiden Fragen eine Rede vor dem Senat sein muss und sein wird. Ohne dessen Zustimmung wird er nicht handeln. Trotzdem wirst du verstehen, dass die Kanzlei und also ich vorbereitet sein muss. Deshalb wende ich mich schon jetzt im Vorfeld vertrauensvoll an dich.

Zum Schluss möchte ich nochmals betonen, wie sehr mich die Pietas des Kaisers in dieser Angelegenheit beeindruckt. Da will ich fast meinen, dass es ein Muss ist, dass ein angesehener Konsular mit hoher Stellung im Collegium Pontificum und großem Ansehen auch den Senat auf diesen Unterschied stößt zwischen zwei Pinzipaten, die beide von einem grausamen Bürgerkrieg geprägt waren, und einem Prinzipat, in dem andere Werte, wie die Pietas, wieder mehr im Vordergrund stehen. Ich habe den Eindruck, der Kaiser wäre nicht abgeneigt, würde ihm der Senat zum Beispiel den Ehrennamen Pius antragen wollen....

Es grüßt


Sergia Fausta

23.09.2016 11:30 Sergia Fausta ist offline Beiträge von Sergia Fausta suchen Nehmen Sie Sergia Fausta in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus Minor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #33
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Flavius Gracchus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Decemvir Flav-... pardon: Fluvius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.10.2016 15:27

   
Quintus Flavius Catus Atilianus, Villa Flavia Felix - Roma


M' Fluvius Gracilis XXvir stlitibus iudicandis Q Flavio Catoni Atiliano s.d.

Es ist mir eine unerquickliche Pflicht dich in Kenntnis zu setzen, dass deine geliebte Mutter Claudia Catalina ins Elysium gegangen ist. Zweifelsohne mag dies dir zu großem Schmerz gereichen, doch entspricht es den Obliegenheiten meines Amtes, dich in jener Zeit der Trauer mit den Formalitäten des Zeitlichen zu disturbieren.

In Ermangelung eines Testamentes vonseiten Claudias bist du als Intestaterbe dazu bestimmt, die Hinterlassenschaften von Claudia Catilina in Besitz zu nehmen. Ich bitte dich daher, mich durch ein Schreiben an mein Officium in der Basilica Ulpia bis ANTE DIEM V KAL NOV DCCCLXVI A.U.C. (28.10.2016/113 n.Chr.) darüber in Kenntnis zu setzen, ob du geneigt bist dein Erbe anzutreten. Solltest du dein Erbe nicht antreten, fällt es dem Wohnsitz des Verstorbenen zu.

In deiner schweren Stunde möge dich dessenungeachtet jene Weisheit des Philosophen Annaeus Seneca aufrichten und im Angesicht des Todes zu einer Nutzung des dir verbliebenen Lebens gemahnen:

Der Tod versetzt uns wieder in den Zustand der Ruhe,
in dem wir uns befanden, ehe wir geboren wurden.
Bedauert jemand die Gestorbenen,
so muß er auch die Ungeborenen bedauern.


In großer Anteilnahme:

M' Fluvius Gracilis Minor

DECEMVIR LITIBUS IUDICANDIS - CURSUS HONORUM


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Manius Flavius Gracchus Minor: 07.10.2016 15:30.

07.10.2016 15:27 Manius Flavius Gracchus Minor ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus Minor senden Beiträge von Manius Flavius Gracchus Minor suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus Minor in Ihre Freundesliste auf
Manius Flavius Gracchus Minor

Wohnort: Roma / Italia

WiSim: Rang #33
Halb verhungert
Essen
Praktisch obdachlos
Wohnen
Verwahrlost
Leben
Völlig vereinsamt
Luxus

Manius Flavius Gracchus Minor Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Iterum Decemvir Flav-... pardon: Fluvius Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.12.2016 14:48

   
Quintus Flavius Catus Atilianus, Villa Flavia Felix - Roma


M' Fluvius Gracilis XXvir stlitibus iudicandis Q Flavio Catoni Atiliano s.d.

Es ist mir eine unerquickliche Pflicht dich in Kenntnis zu setzen, dass nach deiner Mutter nun auch dein geliebter Vater Lucius Flavius Furianus ins Elysium gegangen ist. Zweifelsohne mag dies dir zu großem Schmerz gereichen, doch entspricht es den Obliegenheiten meines Amtes, dich in jener Zeit der Trauer mit den Formalitäten des Zeitlichen zu disturbieren.

Nach dem Versterben des eingesetzten Testamentsvollstreckers Aulus Flavius Piso möchte ich dir anbieten, könnte, da du als sein Sohn nicht in dem aufgerichteten Testament erwähnt bist, die Noterbfolge einfordern und dann als Intestaterbfolge das Erbe deines Vaters antreten.
Ich bitte dich daher, mich durch ein Schreiben an mein Officium in der Basilica Ulpia bis ANTE DIEM VIII KAL IAN DCCCLXVII A.U.C. (25.12.2016/113 n.Chr.) darüber in Kenntnis zu setzen, ob du geneigt bist dein Erbe einzufordern. Solltest du dein Erbe nicht antreten, fällt es dem Wohnsitz des Verstorbenen zu.

In deiner schweren Stunde möge dich dessenungeachtet jene Weisheit des Philosophen Tullius Cicero aufrichten und im Angesicht des Verlustes beider Eltern binnen eines Jahres versuchen, mit ihr ein wenig Trost zu spenden:

Der Tod ist Ruhe von Mühe und Elend.


In großer Anteilnahme:

M' Fluvius Gracilis Minor

DECEMVIR LITIBUS IUDICANDIS - CURSUS HONORUM


11.12.2016 14:48 Manius Flavius Gracchus Minor ist offline E-Mail an Manius Flavius Gracchus Minor senden Beiträge von Manius Flavius Gracchus Minor suchen Nehmen Sie Manius Flavius Gracchus Minor in Ihre Freundesliste auf
Lucius Iulius Centho

Wohnort: Roma / Italia

Lucius Iulius Centho Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
15.01.2017 12:57

   

Ad.
Consular et Pontifex
M. Flavius Gracchus

Salve Consular Flavius.
Ich bitte dich um einen Gesprächstermin.
Meine Tochter ist sich ihrer Pflichten bewusst geworden wünscht in den Dienst des Cultes zu treten.





Senator et Augur
L. Iulius Centho






SENATOR
TUTOR - IULIA CORONA
SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA
15.01.2017 12:57 Lucius Iulius Centho ist offline Beiträge von Lucius Iulius Centho suchen Nehmen Sie Lucius Iulius Centho in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.02.2017 12:51

   

Manius Flavius Gracchus Minor
Villa Flavia Felix
Roma, Italia



Salve Flavius,

der Imperator Caesar Tiberius Aquilius Severus Augustus lädt dich bezüglich deiner vergangenen Amtszeit als Vigintivir zu einem Gespräch, auf den Palatin - Domus Flaviana zukommen.

Der Termin ist angesetzt für ANTE DIEM IV KAL MAR DCCCLXVII A.U.C. (26.2.2017/114 n.Chr.) zur vierten Stunde.

Im Namen des Kaisers


M. Caelius Structus
~~Primicerius a libellis - Administratio Imperatoris~~


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Palatinus: 26.02.2017 12:52.

26.02.2017 12:51 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (19): « erste ... « vorherige 15 16 [17] 18 19 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Domus Gentium Romae » Villa Flavia Felix » Epistolae
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH