Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Acta Senatus et Edicta Imperatoria (Bekanntmachungen des Senates und des Kaiserpalastes) » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (10): « erste ... « vorherige 5 6 [7] 8 9 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Acta Senatus et Edicta Imperatoria (Bekanntmachungen des Senates und des Kaiserpalastes)
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.04.2011 20:35

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM VIII ID MAI DCCCLXI A.U.C. (8.5.2011/108 n.Chr.) und ANTE DIEM VII ID MAI DCCCLXI A.U.C. (9.5.2011/108 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM VIII KAL MAI DCCCLXI A.U.C. (24.4.2011/108 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens am ANTE DIEM IV KAL IUN DCCCLXI A.U.C. (29.5.2011/108 n.Chr.).






04.04.2011 20:35 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
14.07.2011 22:58

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM XIX KAL SEP DCCCLXI A.U.C. (14.8.2011/108 n.Chr.) und ANTE DIEM XVIII KAL SEP DCCCLXI A.U.C. (15.8.2011/108 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM III KAL AUG DCCCLXI A.U.C. (30.7.2011/108 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens am PRIDIE NON SEP DCCCLXI A.U.C. (4.9.2011/108 n.Chr.).






14.07.2011 22:58 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.10.2011 20:22

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM V KAL DEC DCCCLXI A.U.C. (27.11.2011/108 n.Chr.) und ANTE DIEM IV KAL DEC DCCCLXI A.U.C. (28.11.2011/108 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens am PRIDIE ID NOV DCCCLXI A.U.C. (12.11.2011/108 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens ANTE DIEM XV KAL IAN DCCCLXII A.U.C. (18.12.2011/108 n.Chr.).






29.10.2011 20:22 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2012 21:51

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM IV NON MAR DCCCLXII A.U.C. (4.3.2012/109 n.Chr.) und ANTE DIEM III NON MAR DCCCLXII A.U.C. (5.3.2012/109 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens am ANTE DIEM XIII KAL MAR DCCCLXII A.U.C. (18.2.2012/109 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens ANTE DIEM VIII KAL APR DCCCLXII A.U.C. (25.3.2012/109 n.Chr.).






29.01.2012 21:51 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.05.2012 21:49

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM III NON IUN DCCCLXII A.U.C. (3.6.2012/109 n.Chr.) und PRIDIE NON IUN DCCCLXII A.U.C. (4.6.2012/109 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens am AANTE DIEM XIV KAL IUN DCCCLXII A.U.C. (19.5.2012/109 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens ANTE DIEM VII KAL IUL DCCCLXII A.U.C. (25.6.2012/109 n.Chr.).






04.05.2012 21:49 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator Italiae

Narrator Italiae Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.08.2012 21:47

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM IV NON SEP DCCCLXII A.U.C. (2.9.2012/109 n.Chr.) und ANTE DIEM III NON SEP DCCCLXII A.U.C. (3.9.2012/109 n.Chr.) .

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens am ANTE DIEM XV KAL SEP DCCCLXII A.U.C. (18.8.2012/109 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens ANTE DIEM IX KAL OCT DCCCLXII A.U.C. (23.9.2012/109 n.Chr.) .






04.08.2012 21:47 Narrator Italiae ist offline Beiträge von Narrator Italiae suchen Nehmen Sie Narrator Italiae in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.11.2012 22:08

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM IV NON DEC DCCCLXII A.U.C. (2.12.2012/109 n.Chr.) und ANTE DIEM III NON DEC DCCCLXII A.U.C. (3.12.2012/109 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM XV KAL DEC DCCCLXII A.U.C. (17.11.2012/109 n.Chr.) gegenüber einem der amtierenden Consuln erklären, welcher die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt spätestens ANTE DIEM X KAL IAN DCCCLXIII A.U.C. (23.12.2012/109 n.Chr.).






06.11.2012 22:08 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.06.2013 22:47

   

DECRETUM IMPERATORIS

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM XII KAL AUG DCCCLXIII A.U.C. (21.7.2013/110 n.Chr.) und ANTE DIEM XI KAL AUG DCCCLXIII A.U.C. (22.7.2013/110 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens NON IUL DCCCLXIII A.U.C. (7.7.2013/110 n.Chr.) aufgrund der aktuell waltenden Umstände ausnahmsweise nicht gegenüber den Consuln, sondern gegenüber der kaiserlichen Kanzlei erklären, welche die Kandidatenlisten erstellt.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt baldmöglichst nach der Wahl.






24.06.2013 22:47 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Wahl des neuen Kaisers Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.06.2013 07:54

   

SENATUS CONSULTUM

Erhebung eines neuen Imperator Caesar Augustus.

Die Bestimmungen lauten:
Der Consular Appius Cornelius Palma wird entsprechend der testamentatischen Bestimmungen des verstorbenen Imperator Caesar Augustus Gaius Ulpius Aelianus Valerianus nach Versterben sämtlicher seiner Angehöriger mit sofortiger Wirkung zum Imperator Caesar Augustus gem. § 19 (2) Codex Universalis bestimmt.

Damit kommen ihm alle Rechte und Pflichten gem. Codex Universalis, Pars Secunda (§§ 18-25), namentlich die Tribunicia Potestas und das Oberkommando über das Exercitus Romanus zu.






25.06.2013 07:54 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
26.09.2013 23:47

   

DECRETUM IMPERATORIS

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM XIII KAL NOV DCCCLXIII A.U.C. (20.10.2013/110 n.Chr.) und ANTE DIEM XII KAL NOV DCCCLXIII A.U.C. (21.10.2013/110 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens NON OCT DCCCLXIII A.U.C. (7.10.2013/110 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum ANTE DIEM IV ID NOV DCCCLXIII A.U.C. (10.11.2013/110 n.Chr.).






26.09.2013 23:47 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Marcus Decimus Livianus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Decimus Livianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.01.2014 13:26

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM XIV KAL MAR DCCCLXIV A.U.C. (16.2.2014/111 n.Chr.) und ANTE DIEM XIII KAL MAR DCCCLXIV A.U.C. (17.2.2014/111 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM III NON FEB DCCCLXIV A.U.C. (3.2.2014/111 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum KAL MAR DCCCLXIV A.U.C. (1.3.2014/111 n.Chr.).









SODALIS FACTIO AURATA - FACTIO AURATA
20.01.2014 13:26 Marcus Decimus Livianus ist offline E-Mail an Marcus Decimus Livianus senden Beiträge von Marcus Decimus Livianus suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Livianus in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
18.04.2014 14:03

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM XV KAL IUN DCCCLXIV A.U.C. (18.5.2014/111 n.Chr.) und ANTE DIEM XIV KAL IUN DCCCLXIV A.U.C. (19.5.2014/111 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM IV NON MAI DCCCLXIV A.U.C. (4.5.2014/111 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum KAL IUN DCCCLXIV A.U.C. (1.6.2014/111 n.Chr.).






18.04.2014 14:03 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.05.2014 22:44

   

DECRETUM SENATUS


Der Senat der Stadt Rom beschließt eine Änderung des Codex Universalis, Pars Quinta, § 47 Berichtpflicht in Form folgender Neufassung:

Jeder gewählte Magistrat ist verpflichtet, am Ende seiner Amtszeit dem Senat in zweierlei Form Bericht über sein Wirken im Amt zu erstatten.
(1) In Form einer schriftlichen Dokumentation, die in ausführlicher Form über die vom Magistraten bearbeiteten Fälle und Anliegen aufklärt und einen detaillierten Nachvollzug aller relevanten Amtshandlungen ermöglicht. Diese ist vor der Res Gestae bei den Konsuln einzureichen.
(2) In Form der 'Res Gestae', einer Rede, die einen Überblick über das Wirken des Magistrats verschaffen soll
(3) Auf Antrag ist der gewählte Magistrat verpflichtet, eine mündliche Stellungnahme zu Fragen zu seiner Amtstätigkeit direkt vor dem Senat abzugeben




13.05.2014 22:44 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
24.06.2014 13:29

   

DECRETUM SENATUS


Der Senat der Stadt Rom beschließt eine Änderung des Codex Universalis und des Codes Iuridicalis in Form folgender Neufassungen:

Codex Universalis
Pars Quinta - Cursus Honorum

§ 41 Aktives und passives Wahlrecht
(1) Um die Ämterlaufbahn aufnehmen zu können muss man dem Ordo Senatorius angehören, einer gültigen Ehe gemäß Lex Iulia et Papia entstammen und nicht von Ehrlosigkeit (Infamie) betroffen sein. Infamen Personen, die bereits Ämter des Cursus Honorum innehatten, ist es nicht gestattet, die Ämterlaufbahn weiterzuführen. Frauen sind nicht zur Wahl zu den Ämtern des Cursus Honorum zugelassen.
(2) Aktives Wahlrecht haben alle Senatoren. Anders verhält es sich zur Wahl des Volkstribunes, hier haben alle Plebeier mit römischem Bürgerrecht das aktive Wahlrecht.

Codex Universalis
Pars Sexta - Ämter des Cursus Honorum

§ 52 Praetor
(1) Die Praetur, die Judikative, ist eingeteilt in einen Praetor Urbanus für die Prozesse zwischen Römern und einen Praetor Peregrinus für Prozesse zwischen Römern und Peregrini einerseits und zwischen Peregrini andererseits. Genaueres regelt hiezu der Codex Iuridicialis. Die Einteilung der Aufgabengebiete führt der Imperator Caesar Augustus in seiner Funktion als Oberster Richter nach abgeschlossener Wahl durch, der Kandidat hat aber das Recht, vor der Wahl seinen Wunschposten zu benennen.
(2) Wurde kein Praetor gewählt, so werden alle Prozesse an das Iudicium Imperatoris verwiesen.

Codex Iuridicialis
Pars Prima - Strafprozessordnung
Subpars Tertia - Iudex

§ 9 Formalien zum Iudex
(1) Ein Iudex muss den senatorischen Rang bekleiden und von hoher Integrität sein.
(2) Das Amt basiert auf Freiwilligkeit, kann vom Imperator Caesar Augustus aber auch angeordnet werden.
(3) Ein Iudex wird für jedes Verfahren neu vom Iudex Prior nominiert.
(4) Der Grundsatz des Senatorenstandes ist nur zu brechen wenn unter diesen Voraussetzungen kein Iudex benennbar ist.

Codex Iuridicialis
Pars Prima - Strafprozessordnung
Subpars Quinta - Advocatio

§ 17 Formalien zum Advocatus
(1) Der Angeklagte und der Kläger können sich in jeder Lage des Verfahrens des Beistandes eines Advocatus bedienen.
(2) Als Advocatus kann jeder römische Bürger gewählt werden.
(3) Andere Personen können nur mit Genehmigung des Iudex Prior gewählt werden.
(4) Ein Advocatus ist von der Mitwirkung in einem Verfahren auszuschließen, wenn er dringend oder in einem die Eröffnung des Hauptverfahrens rechtfertigenden Grade verdächtig ist, dass er an der Tat, die den Gegenstand der Untersuchung bildet, beteiligt ist.
(5) Der Advocatus ist befugt, die Akten, die dem Gericht vorliegen einzusehen sowie Beweisstücke zu besichtigen.
(6) Dem Angeklagten ist, auch wenn er sich nicht auf freiem Fuß befindet, schriftlicher und mündlicher Verkehr mit dem Advocatus zu gestatten.
(7) Bei Verhandlungen vor dem Iudicium Imperialis oder dem Iudicium Maior kann das Gericht ohne Antrag des Klägers einen Advocatus als Vertreter der Anklage bestellen, wenn dafür ein besonderes öffentliches Interesse vorliegt.



24.06.2014 13:29 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.07.2014 19:58

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM IX KAL SEP DCCCLXIV A.U.C. (24.8.2014/111 n.Chr.) und ANTE DIEM VIII KAL SEP DCCCLXIV A.U.C. (25.8.2014/111 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM IV ID AUG DCCCLXIV A.U.C. (10.8.2014/111 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum ANTE DIEM VII ID SEP DCCCLXIV A.U.C. (7.9.2014/111 n.Chr.).






25.07.2014 19:58 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
27.07.2014 14:39

   

SENATUS CONSULTUM

Verleihung einer Diploma


Der Senat beschließt, den Cives Lucius Tiberius Lepidus für sein herausragendes Engagement während seiner vergangenen Amtszeit als Quatuorvir viis in urbe purgandis mit einer Diploma auszuzeichnen.







27.07.2014 14:39 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Lex Flavia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.09.2014 10:22

   

SENATUS CONSULTUM

Aufhebung der Lex Flavia de operositas


Der Senat beschließt, die Lex Flavia de operositas mit sofortiger Wirkung für ungültig zu erklären.







04.09.2014 10:22 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2014 22:52

   

DECRETUM CONSULUM

Wahltermin für die Magistrate der Stadt Rom.

Die Bestimmungen lauten:
Der Wahltermin wird festgesetzt auf ANTE DIEM XVI KAL DEC DCCCLXIV A.U.C. (16.11.2014/111 n.Chr.) und ANTE DIEM XV KAL DEC DCCCLXIV A.U.C. (17.11.2014/111 n.Chr.).

Kandidaten können ihr Interesse ab sofort und spätestens ANTE DIEM IV NON NOV DCCCLXIV A.U.C. (2.11.2014/111 n.Chr.) gegenüber den Consuln erklären, welche die Kandidatenlisten erstellen.

Die Ernennung der neuen Magistrate erfolgt zum ANTE DIEM VII ID DEC DCCCLXIV A.U.C. (7.12.2014/111 n.Chr.).






20.10.2014 22:52 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Palatinus

Wohnort: Roma / Italia

Palatinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.12.2014 19:50

   
Decretum Imperatoris
- ANTE DIEM VII ID DEC DCCCLXIV A.U.C. (7.12.2014/111 n.Chr.) -


Die Lex Academia Militaris wird mit sofortiger Wirkung außer Kraft gesetzt und die Academia Militaris geschlossen. Die Ausbildung von jungen Offizieren erfolgt fortan wieder wie in früheren Zeiten während der Tribunate bei den verschiedenen Truppenteilen.




Sim-Off: Die Kurse der Academia werden durch Sim-Off-Kurse ersetzt. Dazu erfolgt noch eine gesonderte Mitteilung der SL.


07.12.2014 19:50 Palatinus ist offline Beiträge von Palatinus suchen Nehmen Sie Palatinus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Abschaffung der Schola Atheniensis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
28.12.2014 12:59

   

SENATUS CONSULTUM

Streichung der Lex Scholae Atheniensis


Der Senat beschließt, die Lex Scholae Atheniensis mit sofortiger Wirkung außer Kraft zu setzen. Die Schola Atheniensis gilt fortan als geschlossen. Um die Bildung der Einwohner des Reichs werden sich fortan nurnoch die bisherigen freien Bildungseinrichtungen und Lehrenden kümmern.











PROXENIOS - ALEXANDRIA
28.12.2014 12:59 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Seiten (10): « erste ... « vorherige 5 6 [7] 8 9 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Forum Romanum » Acta Senatus et Edicta Imperatoria (Bekanntmachungen des Senates und des Kaiserpalastes)
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH