Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Castra Praetoria » Principia » Officium des Praefectus Praetorio Faustus Decimus Serapio » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Zum Ende der Seite springen Officium des Praefectus Praetorio Faustus Decimus Serapio
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Marcus Decimus Aquila

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Decimus Aquila Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: ... we have Cookies! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.07.2013 23:46

Aquila kratzte sich kurz am Kopf. Briefe hatte es wohl gegeben, von Tante Seiana, aber sein Name hatte da keine Erwähnung gefunden... nicht dass er wüsste, jedenfalls. Aber naja, dafür wusste er es ja jetzt. Auch kein Problem. Wieso auch? Er hatte ein Tirocinium fori bei einem der Kriegsgewinner bekommen, und das in der Lage, in der sich seine Familie gerade befand, ohne auch nur einen Finger dafür rühren zu müssen – da würde er sich doch nicht beklagen drüber.

„Bin ich dann wohl“, grinste er nur zurück. Und hörte dann erst mal perplex dem Redeschwall zu, der dem Kerl als nächstes über die Lippen kam. Wie bitte was war das? Aquila gab seine allzu bequeme Pose ein wenig auf und lehnte sich etwas vor, die Arme auf die Oberschenkel gestützt. Homo novus. Harte Arbeit. Hörner abstoßen... Hörner abstoßen? Wer sagte das denn heute noch bitte?!? Aber gegen die Grundaussage hatte er ganz sicher nichts einzuwenden. Also, weiter im Text – nicht auffallen, wenn er was anstellte. Zuverlässig. Tadellos. Aquila runzelte flüchtig ein wenig fragend die Stirn. Das waren jetzt mehr so Allgemeinplätze, die er eh erwartet hätte, immerhin: welcher Senator hielt es schon auf Dauer mit einem Tiro aus, der zu nichts nutze war? Gut, es gab immer welche, aber zu einem wollte Aquila ganz sicher nicht. Er wollte was lernen... und insofern war ein Homo novus für ihn wohl besser als einer der alteingesessenen, anerkannten. Vielleicht nicht zum Kontakte knüpfen... aber da konnte er auf seine Familie, vor allem den Namen seines Großvaters zurückgreifen, vermutete er. Und wirklich in der Praxis zu lernen wie alles hier ablief, das war an der Seite eines Senators, dem das nicht in den Schoß fiel, ganz sicher eher möglich.

Nur die letzte Sache, die tanzte etwas aus der Reihe. Man sollte ihn nicht darauf ansprechen, dass er ein Barbar war? „Der hat nen Bürgerkrieg hinter sich gebracht und ist so ne Mimose?“ lachte Aquila auf. „Alles klar. Und wer bist du?“



TIRO FORI - TITUS DUCCIUS VALA
30.07.2013 23:46 Marcus Decimus Aquila ist offline Beiträge von Marcus Decimus Aquila suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Aquila in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: ... we have Cookies! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.08.2013 13:40

"Er hat es als Barbar zum Senator gebracht..." , konstatierte Sirius mit unbewegtem Blick, "..und bis dahin hat man jede Möglichkeit wahrgenommen ihn als Barbaren eben genau daran zu hindern. Ich frage mich, ob 'Mimose' da die passende Beschreibung ist. Er ist es müde.. ganz einfach."
Als der junge Mann dann allerdings nach ihm selbst fragte, warf Sirius sich gekonnt in Pose: "ICH... bin Sirius. Die rechte Hand des Titus Duccius Vala, und nicht unmaßgeblich an dessen Erfolg beteiligt, wenn ich das meiner bescheidenen Natur entsprechend mal so sagen darf."



CIVIS
PROXENIOS - ALEXANDRIA
01.08.2013 13:40 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Flaminius Cilo zum Gespräch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.08.2013 18:06

Gaius Flaminius Cilo
Zitat:
Original von Titus Duccius Vala
"Danke, Legatus.", nickte Vala das erste Thema ab und kam gleich zum zweiten: "Es geht um Iullus Quintilius Sermo, Tribun der zweiundzwanzigsten in Nikopolis. Er dient bereits seit acht Jahren als Tribun dort und hat sich unter dem Praefectus Legionis Artorius auch an der Abspaltung Alexandrias und Aegyptus aus dem Herrschaftsbereich des Vescularius beteiligt. Ich kenne diesen Mann persönlich und kann keinen Tadel an seiner Person als Offizier berichten.. weshalb ich vorschlagen möchte, den Mann zurück nach Rom zu holen damit er als Eques hier von Nutzen sein kann."

Das nächste Anliegen klang ebenfalls nicht völlig abwegig. Zwar kannte der Flaminier den Quintilier nicht, aber der Umstand, dass er einer Legion angehörte, die sich der Rebellion Palmas angeschlossen hatte, klang nicht ungünstig. Wobei es natürlich darauf ankam, wo genau er hier in Rom von Nutzen sein wollte, denn manch ein Posten war natürlich bereits verplant...
"Denkst du an eine bestimmte Funktion, in der er sich nützlich machen kann?" fragte der Feldherr deshalb direkt.

01.08.2013 18:06 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Marcus Decimus Aquila

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Decimus Aquila Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: ... we have Cookies! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.08.2013 21:02

Aquila hob in einer beschwichtigenden Geste die Hände. Da war wohl nicht nur der Senator etwas empfindlich. „Is ja schon gut, ich werd nix sagen. Meine Familie hat das Bürgerrecht auch noch nicht allzu lange...“ Auch wenn heutzutage keiner mehr daran dachte, die Decimi auch nur als Homines novi zu bezeichnen oder ihnen deswegen Steine in den Weg zu legen, und Aquila selbst nie irgendwelche Erfahrungen in dieser Richtung gesammelt hätte.
„Immer wieder eine Freude, bescheidene Männer wie dich kennen zu lernen, Sirius“, grinste er dann unverhohlen bei der Vorstellung und lehnte sich wieder etwas bequemer zurück. „Wie genau hilfst du ihm denn? Mit dem Bau solcher, eh... Pyramiden zum Beispiel?“



TIRO FORI - TITUS DUCCIUS VALA
01.08.2013 21:02 Marcus Decimus Aquila ist offline Beiträge von Marcus Decimus Aquila suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Aquila in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Flaminius Cilo zum Gespräch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.08.2013 23:37

"Um ehrlich zu sein, Legatus...", antwortete Vala wahrheitsgemäß, "...nein. Der Quintilius dient nun schon seit einiger Zeit im Heer, ich gehe also davon aus, dass er mit einer Position im Militär nicht unglücklich wäre. Aber er selbst wäre da sicherlich die beste Ansprechperson, dazu müsste er aber erst einmal herkommen dürfen."



CIVIS
PROXENIOS - ALEXANDRIA
01.08.2013 23:37 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Flaminius Cilo zum Gespräch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.08.2013 11:47

Gaius Flaminius Cilo
Der Flaminier zuckte mit den Schultern. Ein Tribunat zu beenden dürfte wohl wirklich keinerlei Probleme bereiten und kostete auch wenig Aufwand. Ein Brief an die Kanzlei genügte wohl.
"Das mache ich gern. Er soll dann eben bei mir vorstellig werden. Oder in der Kanzlei, je nach dem..." antwortete er deshalb und machte sich eine weitere Notiz auf seiner Tabula. Damit waren scheinbar beide Anliegen abgearbeitet, trotzdem fragte er sicherheitshalber noch einmal:
"Gäbe es noch etwas?"



02.08.2013 11:47 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Flaminius Cilo zum Gespräch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
02.08.2013 13:13

"Das war es dann, schlussendlich, Legatus Flaminius...", antwortete Vala, "...es sei denn, du hast selbst noch ein Anliegen."



CIVIS
PROXENIOS - ALEXANDRIA
02.08.2013 13:13 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Decimus Atius Romanus

Wohnort: Roma / Italia

Decimus Atius Romanus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Rückkehr eines Prätorianers Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.08.2013 09:29

Da Romanus nichts vernahm klopfte er nochmal

*klopf*klopf*

Wenn er wieder nichts hören wird, wird er sich umschauen, vielleicht haben die Prätorianer auch keinen Praefectus Praetorio mehr.


06.08.2013 09:29 Decimus Atius Romanus ist offline E-Mail an Decimus Atius Romanus senden Beiträge von Decimus Atius Romanus suchen Nehmen Sie Decimus Atius Romanus in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: ... we have Cookies! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2013 17:43

"Ich bin nicht bescheiden." , frotzelte Sirius vollkommen jegliche Ironie ignorierend und baute weiter an seinem Gebilde, "Und ich muss mein Können auch nicht vor dir ausbreiten, du wirst Zeit genug haben festzustellen, warum ich der Kopf hinter dem Erfolg des Senators bin. Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine kluge Frau, und da der Senator nicht verheiratet ist, übernehme ich zumindest den platonischen Part, wenn du verstehst was ich meine... apropos Frauen, da ist etwas, was du wissen solltest. Und nicht nur ich werde dich töten, wenn etwas davon nach außen dringt. Der Senator hat eine Schwäche für das freie weibliche Geschlecht. Das hat teilweise zu sehr delikaten Situationen geführt, und ich zweifle keine Sekunde daran, dass es das auch in Zukunft noch wird. Ich betone: das freie weibliche Geschlecht. Sklavinnen sind ihm egal, solltest du ihm also einen Gefallen tun wollen, indem du ihm eine solche kaufst: spar dir das Geld und den Ärger."

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Titus Duccius Vala: 07.08.2013 17:44.

07.08.2013 17:43 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Rückkehr eines Prätorianers Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.08.2013 17:45

Da der Praefectus Praetorio immernoch im Carcer des kaiserlichen Palast einsaß und vom neuen Kaiser kein Nachfolger ernannt wurde, sowie die achte Legion mitsamt ihrem Kommandanten schon vor Tagen das Lager geräumt hatte, war das Officium dementsprechend leer und niemand anzutreffen.
07.08.2013 17:45 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Narrator

Narrator Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Flaminius Cilo zum Gespräch Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.08.2013 12:49

Gaius Flaminius Cilo
Der Flaminier verneinte dies und verabschiedete sich. Er hatte immerhin viel zu tun dieser Tage!



08.08.2013 12:49 Narrator ist offline Beiträge von Narrator suchen Nehmen Sie Narrator in Ihre Freundesliste auf
Marcus Decimus Aquila

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Decimus Aquila Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: ... we have Cookies! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
21.08.2013 12:58

„Ja, ne, is klar“, machte Aquila, das Grinsen immer noch breit auf seinem Gesicht, während Sirius zuerst ablehnte ihm was über seine Fähigkeiten zu erzählen, nur um gleich darauf ziemlich wortreich auszubreiten, warum er so wichtig für den Senator war. Für Aquila klang es mehr nach Mädchen für alles... zumindest glaubte er nicht, dass Sirius den Haushalt für den Duccius schmiss.
Dann allerdings nahm sein Gesichtsausdruck etwas irritierte Züge an, wozu unter anderem eine hochgezogene Augenbraue gehörte. Es war nicht so sehr der Inhalt dessen, was Sirius sagte – es war eher die Tatsache, dass er es überhaupt sagte. Wenn er meinte das so explizit erwähnen zu müssen, dann mussten besagte Situationen richtig delikat gewesen sein... und das passierte nicht, wenn man sich an irgendeine Frau ranschmiss, das mussten schon welche sein, die egal aus welchen Gründen in einer anderen Factio spielten... einer deutlich höheren als der Duccius vermutlich, jedenfalls bisher. Aquila fragte sich für einen Augenblick, an wen er da nun geraten war, und zum ersten Mal kam ihm der Gedanke, dass er den Mann vielleicht endlich mal kennen lernen sollte, den Sirius ihm da so lebhaft beschrieb. „In Ordnung... merk ich mir...“ Im Großen und Ganzen lief es auf dasselbe hinaus wie die Anordnung von gerade eben: Klappe halten und nicht negativ auffallen. Sollte hinzukriegen sein. „Lern ich ihn irgendwann auch kennen?“



TIRO FORI - TITUS DUCCIUS VALA
21.08.2013 12:58 Marcus Decimus Aquila ist offline Beiträge von Marcus Decimus Aquila suchen Nehmen Sie Marcus Decimus Aquila in Ihre Freundesliste auf
Titus Duccius Vala

Wohnort: Roma / Italia

Titus Duccius Vala Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: ... we have Cookies! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.09.2013 14:34

Die Ironie des Decimus ging vollkommen an Sirius vorüber, der weiterhin mit akribischer Kleinstarbeit sein Gebilde der Decke zuarbeitete. Erst einen oder vier Momente später schien er zu realisieren, dass der junge Mann gerade noch eine Frage nachgeschoben hatte, was ihn als reichlich verspätete Reaktion nur die Schultern zucken ließ: "Gut möglich, er ist schon seit längerem in der Stadt.. eigentlich erwarte ich ihn jeden Moment zurück, weshalb ich ja nach dir schicken ließ." , nölte Sirius so unbekümmert wie möglich durch die Nase, hielt inne lauschte sichtbar mit den Ohren gen Tür, "Wenn man von Loki spricht. Der Mann sollte sich endlich einen Sklaven für das ganze niedere Zeug anschaffen, wie zum Beispiel Stiefel nageln.. man erkennt ihn auf hundert Schritte." , flötete der Sklave während er auf mittlerweile zwei Stühle gestützt eine Tabula auf das Gebilde drapierte.
Eine Sekunde später flog die Türe auf, die mit einem Krachen an der anliegenden Wand aufschlug und das Gebilde des Sirius nicht nur langsam in Wallung brachte, sondern augenblicklich zum Einsturz. Der Anblick war weder grazil noch irgendwie erhaben, die umgedrehte Pyramide fiel einfach zu einem unordentlichen und ziemlich großen Haufen Tabulae zusammen. Sirius, so seinem Gegenpart beraubt, verlor ebenfalls das Gleichgewicht und landete mit dem Gesicht voran in eben jenem Haufen, nur um mit einem hilflosen Schluchzen und viel Unglauben im Blick die Tabulae an sich zu raffen, als könne er nicht glauben was da gerade geschehen war. So inmitten der Unordnung seines Baumaterials gelandet verdunkelte sich sein Blick schließlich bevor dieser zu seinem immernoch in der Tür stehenden Herrn hochwanderte. Mit ausgestrecktem Finger spuckte Sirius Gift und Galle als er schrie: "DUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!! SIEH NUR WAS DU GETAN HAST!! DAS WAR EIN WERK HÖCHSTER KUNSTFERTIGKEIT, UND _DU_ HAST ES ZERSTÖRT! WIE KANNST DU NUR... DU.... DU.... DU...."
"Ja Schatz, ich freu mich auch wieder zuhause zu sein...", seufzte Vala, der in der immernoch offenen Tür stand und seinen Sklaven nicht mit Überraschung, sondern mit resigniertem Erkennen im Blick bedachte. Der Helm eines Tribunen in seiner Hand wurde dem Sklaven zugeworfen, bevor sich der Duccius umdrehte und die Türe wieder schloss.
"DAS HAT STUNDEN GEDAUERT! STUNDEN!", fluchte Sirius immernoch, schaffte es trotz der Litanei aber dennoch den Helm aufzufangen, was ihn schließlich dazu anließ sich aufzuraffen und den Helm auf den dafür vorgesehenen Ständer zu drapieren.
"Hätte mich auch gewundert wenn du in meiner Abwesenheit was produktives getan hättest..", murrte Vala, hob die Arme und ließ sich von Sirius aus der Lederrüstung helfen, "Was sind das eigentlich für Tabulae?"
"Die Protokolle.", maunzte Sirius unbescholten und löste die ersten Gurte an der Rüstung.
"Die Protokolle... achja...", nickte Vala verstehend, hielt dann einen Moment inne und wandte sich dann doch wieder seinem Sklaven zu: "DIE Protokolle?"
"DIE Protokolle.", bestätigte Sirius arglos.
"Die Protokolle der Gefangenenverhöre?", hakte Vala mit ungläubigem Blick nach.
"Die Protokolle der Gefangenenverhöre.", bestätigte Sirius unbeeindruckt und nestelte weiter an der Rüstung herum.
"Die Protokolle der Gefangenenverhöre FÜR DEN KAISER?", jaulte Vala nicht gerade leidlos.
"Die Protokolle der Gefangenenverhöre FÜR DEN KAISER.", nickte Sirius nicht einmal mehr mit dem Kopf sondern sprach im beiläufigen Tonfall einer Wetterfee.
"WIESO?", schnaufte Vala mit vorwurfsvoller Geste in Richtung des Haufen, "Wieso glaubtest du gerade mit den Protokollen deinen Unfug treiben zu sollen?"
"Womit hätte ich das sonst tun können?", gab Sirius sich unempfänglich für jegliche Schuldgefühle, löste die Rüstung vom Oberkörper seines Herrn und stellte diese auf die dafür vorgesehenen Ständer... nicht ohne vorher das Thema zu wechseln: "Wir haben Besuch."
"Grnph...", machte Vala nur unverständlich, als er sich einen nahen Tonbecher griff und diesen zielsicher in Richtung des sklavenen Hinterkopfs beförderte, wo dieser mit einem dumpfen Klang abprallte und schließlich auf dem Boden zerbrach. Während sein Sklave sich jaulend auf eine sehr italische Art und Weise zu Boden warf und eine Schwalbe markierte, blickte Vala ihren Gast zum ersten Mal seit seinem Eintreten richtig an... und musterte ihn unverhohlen.
"Du bist also der junge Decimus, den Seiana mir ans Bein kettet?", brummte Vala während er sich zu seinem Stuhl hinter dem Schreibtisch begab und sich ungeachtet der darum herumliegenden Tabula darauf niederließ um die bestiefelten Füße lässig auf dem ebenfalls noch mit Schreibwerk bedeckten Tisch abzustellen, ""Na dann erzähl mal was von dir.."



PROXENIOS - ALEXANDRIA
03.09.2013 14:34 Titus Duccius Vala ist offline Beiträge von Titus Duccius Vala suchen Nehmen Sie Titus Duccius Vala in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 7 8 [9] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » Castra Praetoria » Principia » Officium des Praefectus Praetorio Faustus Decimus Serapio
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH