Imperium Romanum » Sim-On » Restliche Provinzen des Imperiums » [PARTHIA] Intermezzo III - Das Praetorium der Prima in einem Marschlager kurz hinter Circesium » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Intermezzo III - Das Praetorium der Prima in einem Marschlager kurz hinter Circesium
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Marcus Flavius Aristides

Wohnort: Mantua / Italia

Marcus Flavius Aristides Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2008 15:10

Viele Füße marschierten zu dem praetorium, Militärgürtel klimperten bei jedem Schritt, leises Stimmengemurmel drang bis zu Marcus Ohren, viele der Männer fragten sich, was das wohl zu bedeuten hatte. Marcus natürlich auch, der mit seiner Einheit – dem letzten Rest seiner großen Truppe, die durch den Krieg schon empfindlich gelitten hatte – bis zu den Zelten in der Mitte des Lagers kamen. Avitus, Tribun, andere Einheiten? Lag was Größeres an? Marcus stellte sich vorne und rechts neben seine Männer, grüßte den Tribun - der sich als äußerst fähiger Kommandant erwiesen hatte - mit einer Bewegung seiner Faust zur linken Brustseite, nickte Avitus zu – glaubend, immer noch den ersten Speer vor sich zu haben – und nahm Haltung an. Hinter seinem Rücken hörte Marcus erneut ein leises Getuschel, konnte es jedoch nicht ausmachen. Doch dann verstummten auch diese Männer und sahen – wie Marcus auch – erwartungsvoll nach vorne.


29.01.2008 15:10 Marcus Flavius Aristides ist offline Beiträge von Marcus Flavius Aristides suchen Nehmen Sie Marcus Flavius Aristides in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Artorius Imperiosus

Wohnort: Mantua / Italia

Tiberius Artorius Imperiosus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2008 15:14

Imperiosus hielt immer noch die Vitis in der Hand, die er gerade erst bekommen hatte. Immer noch konnte er es nicht fassen, dass er gerade zum Centurio befördert wruden war. Kurz wandte er sich zu Licinus.

" Na dann Optio, pass mir auf meine Mänenr auf... !"
sagte er mit einem lächeln, da er sich den Männern der ersten Centurie sehr verbunden fühlte.

Schon tratt der Tribun dazu, sofort salutierte er und grüßte ihn. Langsam kamen die Centurionen der ersten Cohorte an und auch Sparsus sowie Serapio.
Tiberius grüßte beide mit einem lächeln und schaute dann wieder nach vorne, wo er wartete, was nun passieren würde.



SODALIS FACTIO PURPUREA - FACTIO PURPUREA
29.01.2008 15:14 Tiberius Artorius Imperiosus ist offline E-Mail an Tiberius Artorius Imperiosus senden Beiträge von Tiberius Artorius Imperiosus suchen Nehmen Sie Tiberius Artorius Imperiosus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tiberius Andronicus

Wohnort: Mantua / Italia

Gaius Tiberius Andronicus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2008 15:22

Auch den frischgebackenen Duplicarius der Reiterei, Tiberius Andronicus hatte man zum Praetorium rufen lassen. Natürlich hatte er sich sofort dorthin aufgemacht und auf dem Weg zu der Unterkunft seines großen Bruders hatte der Tiberier natürlich überlegt was es denn wohl gäbe, warum man ihn ins Praetorium beordert hatte. Nur kurze Zeit später betrat Andronicus das große Zelt und bemerkte, dass auch der Rest des Einsatzkommandos von Circesium sich dort eingefunden hatte und es also mit größter Wahrscheinlichkeit um jenes ging. Der Tiberier grüßte Licinus, Sparsus, Serapio und Imperiosus mit einer knappen Geste und einem kurzen, freundlichen Lächeln und blickte dann gespannt in die Richtung seines Bruders und des Praefectus Castrorum, den er noch als Primus Pilus kannte...


29.01.2008 15:22 Gaius Tiberius Andronicus ist offline E-Mail an Gaius Tiberius Andronicus senden Beiträge von Gaius Tiberius Andronicus suchen Nehmen Sie Gaius Tiberius Andronicus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
29.01.2008 15:43

Alle waren anwesend. Zwar hatte auch Titus eine Rolle gespielt, aber den würde Vitamalacus wohl selbst mitbringen - der Riese wich ohnehin so gut wie nie von seiner Seite. Avitus sah die Milites nacheinander an. Mutige Männer, die sich bewährt haben. Die eine ganze Stadt erobert haben.
"Salvete comilitones"
grüßte Avitus sie.
"Ich bin sicher, ihr könnt euch denken, warum ihr hier seid. Der legatus möchte einige Worte an euch richten, anlässlich eures Einsatzes in Circesium"
sprach er. Avitus verzichtete auf den sonst strengen militärischen Ton. Erstens war er in dieser Situation entbehrlich, und ausserdem konnte er diesen Ton nicht gegenüber einem Tribun einschlagen. Auch als Praefectus nicht... zumindest nicht, solange der Legatus am Leben war.
"Dass keine große Zeremonie stattfindet, wie beim letzten Mal, als ihr geehrt wurdet, müsst ihr schon entschuldigen, aber so etwas können wir schließlich nicht jedesmal veranstalten. So viele Heldentaten, wie die Männer der ersten Kohorte, ob alleine oder unter der Führung eines tribunus..."
er nickte Cyprianus anerkennend zu
"... in diesem Krieg zustandbringen, wären wir großer Zeremonien wohl bald überdrüssig"*
Dennoch waren Milites, die gerade keiner spezifischen Aufgabe nachgingen, aufmerksam darauf geworden, dass sich vor dem Praetorium etwas tat. Am Rand der Strasse sammelten sich also neugierige Milites, die anerkennende Blicke in Richtung des kleinen Trupps warfen, wohlwissend, dass die Einnahme der Stadt ihnen zu verdanken war.

Sim-Off: und ausserdem hab ich vorher nicht daran gedacht und jetzt isses zu spät großes Grinsen


29.01.2008 15:43 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Flavius Aristides

Wohnort: Mantua / Italia

Marcus Flavius Aristides Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
30.01.2008 00:28

Ich bin mir sicher, ihr könnt euch denken, warum ihr hier seid? Eine gute Frage, aber eigentlich stand Marcus in dem Moment auf dem metaphorischen Schlauch. Er blinzelte einige Male und dachte scharf nach, aber den Göttern sei Dank, kam ihm Avitus zu Hilfe. Der Einsatz in Circesium. Noch immer hatte Marcus das Gefühl, der Geruch von Cloaca haftete an ihm. Er hatte sich zwar schon mehrmals im Fluß gewaschen, die Sachen, die er in jener Nacht getragen hatte, von einem Sklaven fortbringen laßen, aber der scheußliche Gestank wollte einfach nicht aus seiner Nase verschwinden. Egal, was er aß, er roch die Cloaca, was ihm ordentlich den Appetit vergelte – hoffentlich hielt das nicht an, sonst würde er gewiß abmagern! - egal, wohin er ging, der Geruch kam mit ihm. Doch in jenem Augenblick wurde er von den Unannehmlichkeiten ihres vergangenen Auftrages abgelenkt. Marcus Schultern hoben sich ein wenig, stolz wegen den lobenden Worten des Artoriers. Marcus Mundwinkel umspielte ein marginales Lächeln, seine Augen funkelten vergnügt. Sicherlich, es waren einige auch weniger heroischen Dinge passiert, die alten Männer auf dem Weg mal abgesehen, aber erfolgreich waren sie dennoch gewesen und Marcus wollte sich lieber nicht vorstellen, was sonst noch passiert wäre, wenn die Stadt mit Gewalt hätte erobert werden müßen– mit brachialer Gewalt! Aber dennoch...

„Nun, primus pilus,...“
Marcus war ja noch ahnungslos.
„...wenn ich für mich sprechen darf? Ich war für meinen Teil sehr froh, als die erste Kohorte rechtzeitig eintraf. Mars war uns allen - dem Männern der ersten cohors - hold in jener Nacht. “
Avitus Leistungen in jener Nacht, die von Priscus, die von all den anderen Männern der ersten Kohorte, die in genau dem richtigen Moment kamen, diese wollte Marcus damit erwähnen. Selbst wenn Marcus womöglich nicht die passenden Worte dafür finden konnte, er hatte von dem Politikerblut der Familie eben eindeutig zu wenig abbekommen.


30.01.2008 00:28 Marcus Flavius Aristides ist offline Beiträge von Marcus Flavius Aristides suchen Nehmen Sie Marcus Flavius Aristides in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tiberius Andronicus

Wohnort: Mantua / Italia

Gaius Tiberius Andronicus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
31.01.2008 12:20

Avitus, der Primipilus begann zu sprechen. Es ging also tatsächlich um den Circesiumeinsatz, nun gut das hatte man sich denken können. So wie es schien sollten die Mitglieder des Einsatzkommandos von damals für ihre Taten geehrt werden. Das machte den Tiberier natürlich stolz. So eine Auszeichnung war schon etwas, das man nicht jeden Tag bekam. Imperiosus, Licinus, Serapio, der Tribun Terentius, Sparsus und zu guter letzt der Tiberier selbst hatten sich so eine Auszeichnung allerdings auch mehr als verdient. Immerhin hatten sie unter Einsatz ihres eigenen Lebens tatkräftig zur Erorberung Circesiums beizutragen und der römischen Armee und nicht zuletzt der Prima selbst wohl viele gefallene Soldaten erspart, die bei einem normalen Ansturm definitiv vorhanden gewesen wären.

Dann setzte Aristides zum Sprechen an und der Duplicarius Tiberius konnte dem Flavier nur zu stimmen, ohne die erste Kohorte wäre das Alles nicht so glatt verlaufen. Der Tiberier nickte zustimmend.


31.01.2008 12:20 Gaius Tiberius Andronicus ist offline E-Mail an Gaius Tiberius Andronicus senden Beiträge von Gaius Tiberius Andronicus suchen Nehmen Sie Gaius Tiberius Andronicus in Ihre Freundesliste auf
Faustus Decimus Serapio

Wohnort: Mantua / Italia

WiSim: Rang #2
Liebt gute Küche
Essen
Vorzeigeimmobilie
Wohnen
Schick & adrett
Leben
Großer Gönner
Luxus

Faustus Decimus Serapio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
31.01.2008 14:49

Einen nach dem anderen von uns, die wir da angetreten waren, sah der Primus Pilus an. Ich straffte mich noch etwas mehr, als ich seinen Blick auf mir spürte, und versuchte ernst und stoisch dreinzuschauen. Aber als er dann sprach - gar nicht so streng wie sonst, und des Lobes voll - da erschien ein strahlendes Lächeln auf meinem Gesicht. Ich war ja so stolz, entzückt, euphorisch geradezu, vom Primus Pilus - der für mich der Inbegriff des Soldaten war, und der Inbegriff eines Mannes dem Autorität einfach im Blut lag - gelobt zu werden! Heldentaten sagte er...
Die Erwiderung meines Centurio liess auch mich emphatisch nicken. Oh ja, wenn die Erste Kohorte nicht so schnell und entschlossen dagewesen wäre, dann wären wir jetzt bestimmt allesamt tot, von einer Überzahl an Parthern aus der Stadt aufgerieben. Das würde sich in einer Heldengeschichte zur Erbauung und seelischen Stärkung der römischen Jugend zwar noch viel besser machen - also wenn wir bis zum letzten Blutstropfen das Tor gegen die Parther verteidigt hätten, der letzte von uns es sterbend noch für die Kameraden offengehalten hätte, und als sie in die Stadt einmarschierten seinen letzten Atemzug getan hätte... aber nein. Dies hier war das wahre Leben, und ich war dem Primus Pilus und Optio Priscus seeehr dankbar, dass sie die Centurien rechtzeitig auf den Plan gebracht hatten, und ich es noch eine Weile geniessen durfte! (Eigentlich fand ich, dass Optio Priscus hier fehlte, unter den hier versammelten Akteuren jener Nacht.) Ich bemerkte wie ein paar Soldaten zu unserer kleinen Versammlung hinübersahen, anerkennend und, wie mir schien, nicht ohne etwas Neid. Glücklich lächelnd sonnte ich mich im Glanze unseres Ruhms.



TESSERARIUS - LEGIO I TRAIANA

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Faustus Decimus Serapio: 31.01.2008 15:13.

31.01.2008 14:49 Faustus Decimus Serapio ist offline E-Mail an Faustus Decimus Serapio senden Beiträge von Faustus Decimus Serapio suchen Nehmen Sie Faustus Decimus Serapio in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
01.02.2008 18:44

Avitus ging wieder rein ins Praetorium.
"Legatus, alle milites des Vorauskommandos sind vor dem praetorium angetreten"
sagte er.


01.02.2008 18:44 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Quintus Tiberius Vitamalacus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Quintus Tiberius Vitamalacus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
03.02.2008 13:46

Tiberius Vitamalacus hatte sich gerade seinen Umhang umlegen lassen und griff gerade nach dem Helm, den ihm ein Sklave reichte, als der Praefectus eingetreten war. "Nicht nur das Vorrauskommando, will ich doch hoffen, sondern die ganze I. Kohorte."



SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA
03.02.2008 13:46 Quintus Tiberius Vitamalacus ist offline E-Mail an Quintus Tiberius Vitamalacus senden Beiträge von Quintus Tiberius Vitamalacus suchen Nehmen Sie Quintus Tiberius Vitamalacus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tallius Priscus

Wohnort: Mantua / Italia

Gaius Tallius Priscus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.02.2008 14:04

Die ganze erste Kohorte war zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht angetreten. Fünf Doppelcenturien gemeinsam antreten zu lassen, wenn einige ihrer Offiziere schon als Mitglieder des Vorauskommandos unterwegs waren, gestaltete sich eben etwas umständlicher als die Sammlung der kleinen verwegenen Schar, die in Circesium das Tor geöffnet hatte.

Wenig später rückte aber auch sie am Sammelplatz ein und ein Centurio der Kohorte beeilte sich, Meldung zu machen, dass sie nun auch vollzählig zugegen wären. Priscus stand bei seinen Männern der zweiten Centurie diesmal vorne, auf dem Platz, an dem normalerweise der Centurio stand und wartete ab, was nun passieren würde.


04.02.2008 14:04 Gaius Tallius Priscus ist offline E-Mail an Gaius Tallius Priscus senden Beiträge von Gaius Tallius Priscus suchen Nehmen Sie Gaius Tallius Priscus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.02.2008 17:40

Zitat:
Original von Quintus Tiberius Vitamalacus
...
Avitus stockte. Noch war die Kohorte nicht da, doch dann hörte man das Trommeln hunderter Caligae.
Zitat:
Gaius Tallius Priscus
...
Avitus atmete - gedanklich - tief durch.
"So ist es, legatus"
sagte er.

Sim-Off: Danke, Priscus, dass du mir da aus der Zwickmühle hilfst Freude


04.02.2008 17:40 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Quintus Tiberius Vitamalacus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Quintus Tiberius Vitamalacus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.02.2008 22:38

Der Legat hatte sich noch nicht zu dem Parefectus umgedreht, sonst wäre ihm vielleicht das kurze Stocken aufgefallen, doch selbst wenn hätte er sich sicher nichts anmerken lassen, solange der Prefectus bestätigte, das alle anwesend wären.

Mit dem Helm unter dem Arm drehte er sich um, hinter ihm standen neben Titus auch zwei Scriba bereit, von denen der eine die Kiste mit den Auszeichungen bereit hielt.

"Sehr gut, Praefectus !"

Mit schnellen, zackigen Schritten trat er aus dem Zelt heraus, direkt vor die angetretenen Männer.



SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA
04.02.2008 22:38 Quintus Tiberius Vitamalacus ist offline E-Mail an Quintus Tiberius Vitamalacus senden Beiträge von Quintus Tiberius Vitamalacus suchen Nehmen Sie Quintus Tiberius Vitamalacus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
04.02.2008 22:45

Avitus folgte dem Legat nach draussen, wo die Erste Kohorte aufmarschiert war.
"Militeees... state"
donnerte seine Stimme die Via Principalis entlang. Praefectus war er nun, aber seine bewährte Kasernenhofstimme hatte er deswegen nicht eingebüßt. Er blickte zum Tiberier.


04.02.2008 22:45 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Licinus

Wohnort: Mantua / Italia

Marcus Iulius Licinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.02.2008 12:14

Während der praefectus den legatus aus dem Zelt holte hörte man ein Stampfen, dass jeder miles kannte, normalerweise untermalt vom Sammelruf der cornices und bucines, auf das heute aber verzichtet wurde.

Kaum meldete der optio Priscus (der einzige hochrangige Soldat, der überhaupt noch bei der cohors gewesen war, der Rest stand hier) das eben jene angetreten sei donnerte ein Befehl über die Köpfe der Männer hinweg und diese richteten so wie es ihnen eingedrillt worden war denBlick voran und ließen sich durch nichts ablenken.


05.02.2008 12:14 Marcus Iulius Licinus ist offline E-Mail an Marcus Iulius Licinus senden Beiträge von Marcus Iulius Licinus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Licinus in Ihre Freundesliste auf
Gaius Tiberius Andronicus

Wohnort: Mantua / Italia

Gaius Tiberius Andronicus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.02.2008 13:18

Schon von weitem hörte man das eindrucksvolle Stampfen der Caligae und das ebenso beeindruckende klimpern der Militärgürtel und der Waffen, welches sich nun einmal ergab wenn eine ganze Kohorte der römischen Armee anrückte.

Auch wenn der Tiberier nicht genau wusste ob der folgende Befehl der von dem Lagerpräfekten ausging nun dem Vorauskommando, oder der ersten Kohorte, oder gar allen beiden galt, nahm Andronicus unwillkürlich Haltung an und blickte in die Richtung aus der der Befehl gekommen war.


05.02.2008 13:18 Gaius Tiberius Andronicus ist offline E-Mail an Gaius Tiberius Andronicus senden Beiträge von Gaius Tiberius Andronicus suchen Nehmen Sie Gaius Tiberius Andronicus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Flavius Aristides

Wohnort: Mantua / Italia

Marcus Flavius Aristides Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
05.02.2008 23:48

Langsam beschlich Marcus doch ein ungutes Gefühl, denn wenn sie so lange warten mußten, dann war da doch eindeutig etwas im Busch, oder? Marcus zog die Augenbrauen zusammen, als er all das Stampfen unzähliger Füße der ersten cohors vernahm; er sah einen Herzschlag lang über seine Schulter und nickte zufrieden als er Priscus ganz vorne, bei den Männern der Zweiten, sah, der optio sorgte eindeutig für Ruhe und ein ordentliches Auftreten der Männer. Und wie es immer paßierte, wenn man wartete und noch länger herum stehen mußte: Er bekam Durst, sogar ein wenig Hunger, qan seinem Rücken juckte es, sprich, es wurde langsam etwas ungemütlich. Aber was tat man nicht alles für die Pflicht? Wie einem Reflex gleichend folgte Marcus dem Befehl, aber diese Kasernenstimme, die hatte Marcus schon in seiner Grundausbildung vernommen und solche Dinge - dieser altbekannte Reflex - streifte man selbst als centurio nicht ab. Marcus richtete sich auf und behielt Haltung, selbst wenn es, wegen der Unpäßlichkeit an seinem Rücken wegen, doch etwas unangenehm wurde.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Marcus Flavius Aristides: 06.02.2008 00:04.

05.02.2008 23:48 Marcus Flavius Aristides ist offline Beiträge von Marcus Flavius Aristides suchen Nehmen Sie Marcus Flavius Aristides in Ihre Freundesliste auf
Quintus Tiberius Vitamalacus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Quintus Tiberius Vitamalacus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
06.02.2008 22:25

Einen kurzen Moment verharrte Tiberius Vitamalacus schweigend, sein Blick wanderte die Reihen der Milites entlang. Die grosse Anzahl der Soldaten der ersten Kohorte bildete den passenden Rahmen für die Ehrung der Männer, welche es geschafft hatten, einen grossartigen Erfolg für das Imperium und die Prima zu erzielen, ohne wirklich bedeutende Verluste. Sein Blick wanderte von einem Mann zum anderen und so kühl sein Blick auch war, diesmal konnte man deutliche Anzeichen von Anerkennung in seinem Ausdruck erkennen.

"Der Sturm auf eine Stadt, der Sturm auf ihre Mauern gehört zu den gefährlichsten Operationen im Krieg," setzte er mit donnernder Stimme an, "Mut und Tapferkeit müssen jene Männer beweisen, welche zu diesem Sturm ansetzen, noch mehr Mut und Tapferkeit als es hinter dem geschlossen Schildwall bedarf."

Kurz hielt er inne, blickte noch einmal in jedes Gesicht.

"Doch mit wenigen Kameraden, auf unsicheren undunbekannten Pfaden, sich in und durch die feindliche Stadt zu bewegen, ein Stadttor zu erobern und zu halten, bis Verstärkung da ist, das erfordert warlich noch mehr Mut und Tapferkeit. Milites ! Ihr habt bewiesen, das euch Ruhm und Ehre gebührt. Auf euch können und sollen nicht nur alle Soldaten der Prima Stolz sein, das ganze Imperium soll es sein."

"Faustus Decimus Serapio !"

"Marcus Iulius Sparsus !"

"Marcus Iulius Licinus !"

"Tiberius Artorius Imperiosus !"

"Gaius Tiberius Andronicus !"


Jeden der Namen donnerte er heraus, fast konnte man meinen, er wollte das ihre Namen nicht nur im letzten Zelt der Prima gehört wurde, sondern sogar bis nach Rom.

"Euch soll man in Zukunft auch die Helden von Circesium nennen und als Zeichen dessen verleihe ich jedem von euch eine Armillae in Silber."

"Tretet vor und nemmt die Auszeichnung in Empfang !"



SODALIS FACTIO VENETA - FACTIO VENETA
06.02.2008 22:25 Quintus Tiberius Vitamalacus ist offline E-Mail an Quintus Tiberius Vitamalacus senden Beiträge von Quintus Tiberius Vitamalacus suchen Nehmen Sie Quintus Tiberius Vitamalacus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iulius Numerianuns

Wohnort: Mantua / Italia

Tiberius Iulius Numerianuns Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.02.2008 00:17

Mit einem gewissen Stolz betrachtete der Tribunus die Auszeichnung für Andronicus, der Junge hatte sich gemacht, und geerntet was Numerianuns und seine Ausbilder einst sähten.



TRIBUNUS AD EQUITES - LEGIO I TRAIANA
07.02.2008 00:17 Tiberius Iulius Numerianuns ist offline E-Mail an Tiberius Iulius Numerianuns senden Beiträge von Tiberius Iulius Numerianuns suchen Nehmen Sie Tiberius Iulius Numerianuns in Ihre Freundesliste auf
Appius Terentius Cyprianus

Wohnort: Mantua / Italia

Appius Terentius Cyprianus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.02.2008 08:23

Stolz lächelnd blickte er zu den Soldaten, die ihre Auszeichnungen erhielten. Sie hatten (mehr oder minder) unter seinem Kommando eine ganze Stadt "eingenommen", da waren Auszeichnungen mehr als gerechtfertigt.


07.02.2008 08:23 Appius Terentius Cyprianus ist offline E-Mail an Appius Terentius Cyprianus senden Beiträge von Appius Terentius Cyprianus suchen Nehmen Sie Appius Terentius Cyprianus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Iulius Licinus

Wohnort: Mantua / Italia

Marcus Iulius Licinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Intermezzo III - Vorm Praetorium Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.02.2008 13:57

Licinus stand stramm während der kurzen Rede des legatus und als sein Name ausgerufen wurde.
Armillae aus bronze waren schon etwas, was nicht jeder Soldat erreichte, silber jedoch nochmal was ganz anderes. Einen kurzen Moment gab er sich der Träumerei hin. Ob er jemals gold erreichen würde? Das wussten wenn überhaupt nur die Götter.

Mechanisch trat er zusammen mit den anderen vor, als der Befehl gegeben wurde und wartete darauf, dass ihm die Auszeichnung übergeben werden würde.


07.02.2008 13:57 Marcus Iulius Licinus ist offline E-Mail an Marcus Iulius Licinus senden Beiträge von Marcus Iulius Licinus suchen Nehmen Sie Marcus Iulius Licinus in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Restliche Provinzen des Imperiums » [PARTHIA] Intermezzo III - Das Praetorium der Prima in einem Marschlager kurz hinter Circesium
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH