Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » [Ein Park] Aurelier auf Abwegen? » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Ein Park] Aurelier auf Abwegen?
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Marcus Aurelius Corvinus

Wohnort: Mantua / Italia

Marcus Aurelius Corvinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
[Ein Park] Aurelier auf Abwegen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
19.10.2006 18:30

Gedankenverloren kaute ich auf einigen Weintrauben herum, während ich über die schmalen, gewundenen Pfade des kleinen Parks schlenderte. Meine Gedankenwelt war ein völliges Chaos. Was mich momentan allerdings am meisten beschäftigte, war Deandras Aufenthaltsort. Die Familie hatte nichts bekommen. Kein Schreiben, keine Nachricht, einfach nichts. Ich trat nach einem kleinen Steinchen und verfolgte seinen Weg mit den Augen. Wo war mein Schwesterchen nur? Ich machte mir schreckliche Sorgen. Ihr konnte schließlich alles Mögliche zugestoßen sein, vom Überfall auf dem Weg bis zum Kentern des Schiffes auf hoher See, einem verletzten Sklaven, während ihre Sänfte gerade zwischen zwei Städten steckte.... Tief seufzend blickte ich mich um und fand mich in einer Ecke des kleinen Parks wieder, in der ich zuvor noch nicht gewesen war. Etwas enfernt hielten sich zwei junge Leute auf einer Bank eng umschlungen, hinter mir spazierte ein alter Mann mit Stock und krummem Rücken. Meine Gedanken wanderten zu dem Ausritt mit Aquilius, der gar nicht so weit zurück lag, gleichzeitig wurde mein Gesichtsausdruck noch gequälter als er ohnehin schon war. Irgendetwas stimmte nicht, irgendetwas war anders. Mit mir, mit Rom, mit dem Imperium. Ich wusste nicht was, und das war es wohl auch, was das Schlimmste an der ganzen Sache war.

Der Stein zu meinen Füßen bekam einen weiteren Tritt. Leider flog er nicht nur ein ganzes Stück nach vorn, sondern auch ein ganzes Stück nach oben, sodass der Stein an ein Schienbein prallte. Erschrocken sah ich die Person an, die ich eben angeschossen hatte.


Sim-Off: Über Gesellschaft würde ich mich sehr freuen! fröhlich



VICARIUS PRINCIPIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
SODALIS FACTIO AURATA - FACTIO AURATA
19.10.2006 18:30 Marcus Aurelius Corvinus ist offline E-Mail an Marcus Aurelius Corvinus senden Beiträge von Marcus Aurelius Corvinus suchen Nehmen Sie Marcus Aurelius Corvinus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Annaeus Metellus

Wohnort: Roma / Italia

Marcus Annaeus Metellus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Ein Park] Aurelier auf Abwegen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
20.10.2006 22:56

Metellus kam des Weges und war gedankenverloren, als ihn irgend etwas am bein traf. Er schaute sich um und erblickte eine zarten Knaben, der wohl übermütig war. Ihm, dem ehemaligen Zenturio, der seinen steinigen Weg ging und genug im Kopf zu verarbeiten hatte, ihm so einen Kiesel an das Bein zu schießen, das wahr ja wohl die Höhe.

"Beim Iuppiter, was soll denn das??"


20.10.2006 22:56 Marcus Annaeus Metellus ist offline Beiträge von Marcus Annaeus Metellus suchen Nehmen Sie Marcus Annaeus Metellus in Ihre Freundesliste auf
Marcus Aurelius Corvinus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Marcus Aurelius Corvinus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: [Ein Park] Aurelier auf Abwegen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
25.10.2006 23:26

Es war ihm nicht zu verübeln, dass er überrascht und wütend zugleich war. An seiner Stelle hätte ich vermutlich auch so reagiert. Ich setzte eine entschuldigende und reumütige Miene auf.

"Verzeih mir, es war keine Absicht. Ich war in Gedanken..."
Woher kannte ich den Mann? Mir war, als hätte ich ihn schon einmal gesehen. Auf einem Fest? Bei Vater? Es wollte mir nicht ganz in den Sinn kommen. Forschend betrachtete ich ihn, bis schlussendlich auch mir einfiel, dass es erstens unhöflich war und zweitens aufschlussreicher war, wenn ich den Namen meines Gegenübers in Erfahrung bringen würde.

"Ähm, Aurelius Corvinus, übrigens", stellte ich mich leicht zerstreut vor.
"Entschuldige nochmals."



VICARIUS PRINCIPIS CURIAE - CURIA PROVINCIALIS ITALIA
SODALIS FACTIO AURATA - FACTIO AURATA
25.10.2006 23:26 Marcus Aurelius Corvinus ist offline E-Mail an Marcus Aurelius Corvinus senden Beiträge von Marcus Aurelius Corvinus suchen Nehmen Sie Marcus Aurelius Corvinus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Roma » [Ein Park] Aurelier auf Abwegen?
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH