Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » Campus Legionis » [Grundausbildung] D. Petronius Bursa » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen [Grundausbildung] D. Petronius Bursa
Autor
Beitrag « Älteres Thema | Neueres Thema »
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
[Grundausbildung] D. Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.09.2006 10:42

   
Grundausbildung
~ ~ ~
D. Petronius Bursa




07.09.2006 10:42 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.09.2006 10:49



Früh am Morgen, kaum dass die Dunkelheit dem Sonnenlicht zu weichen begann, betrat Avitus den Exerzierplatz in voller Montur. Mit strengem Blick und eiligen Schrittes näherte er sich einer kleinen Gruppe Probati, drei Contubernii umfasste. Allesamt Rekruten im recht fortgeschrittenen Stadium, zumindest, was die Waffenausbildung anging. Doch vom Überleben im Felde waren diese Männer noch weit entfernt und die Zeit drängte. Avitus wollte die vorgeschriebenen vier Monate nicht überschreiten, denn es würde ein schlechtes Licht auf diese Männer und vor allem ihn als Ausbilder werfen.

"Milites... In aciem venite... Milites state... Aciem dirigite" ~ Abteilung... In Linie antreten... Stillgestanden... Ausrichten
donnerte seine Kasernenhofstimme über den Campus und durchbrach damit die Morgenstille.

Sim-Off: gemeint sind natürlich SimOn-Monate, nicht RL


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucius Artorius Avitus: 07.09.2006 10:50.

07.09.2006 10:49 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iulius Numerianuns

Wohnort: Mantua / Italia

Tiberius Iulius Numerianuns Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.09.2006 19:26

Unter meiner Führung ritten zehn Equites auf den Exerzierplatz, wir stellten uns am Rande des Platzes auf, und betrachteten die Probati...


07.09.2006 19:26 Tiberius Iulius Numerianuns ist offline E-Mail an Tiberius Iulius Numerianuns senden Beiträge von Tiberius Iulius Numerianuns suchen Nehmen Sie Tiberius Iulius Numerianuns in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
07.09.2006 22:58

Bursa stand mit den anderen Probati und dachte sich, was dieser neue Ausbildungsabschnitt ihm bringen würde.
Da sah er zehn Eqeues in den Exercierplatz reinreiten, an der Spitze Decurio Tiberius Iulius Numerianus, mit dem er schon eine Übungseinheit beim Reiten gemacht hatte.
Voller Spannung wartete Bursa was ihn in dieser Ausbildungsphase erwartete.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Decimus Petronius Bursa: 07.09.2006 22:59.

07.09.2006 22:58 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.09.2006 10:51

Avitus sah kurz zu den Reitern, die sich in der Nähe formierten. Mit einem kurzen Nicken begrüßte er den Decurio und wandte sich dann wieder an die Probati.
"Parate... Ad dextram... Cursim... Pergite" ~ Achtung... Rechts um... Im Laufschritt.. Marsch
sagte er und lief neben der Kolonne her.
"Ich sagte im Laufschritt, ihr Söhne einer billigen Meretrix"
fauchte er die Männer an und half denen, die ihm zu faul erschienen, mit der Vitis kräftig nach. So führte er die Männer im zügigen Laufschritt einige Runden um den Platz...


08.09.2006 10:51 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.09.2006 11:08

Bei den Göttern der Centurio muss heute schlechte Laune haben. Er trat die etwas langsamern und verfluchte die Mutter von allen. Bursa und die anderen Probati machten ihre 5 Runden um den Platz. Nach letzten Wochen Ausbildung aber war ihnen allen das laufen zur Routine geworden, und die meisten, bis auf ein paar unverbesserliche, kamen ganz gut mit
Dennoch fragte sich Bursa was die Reiterei hier zu tun hatte, aber er war sich sicher, das dieser aufgrund Avitus Ausbildungsmethoden hier waren. Was war den heute überhaupt das Ausbildungsthema?


08.09.2006 11:08 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.09.2006 11:56

"Consistite... Ad sinistram... Aciem dirigite... Scuta Dorsum" ~ Halt... Links um... Ausrichten... Schilde ab...

"Probati, hergehört. Heute werden wir uns mit der Reiterabwehr befassen"
sagte er mit einer Kopfbewegung in Richtung der bereitstehenden Equites.
"So schnell und beweglich die Kavallerie als Waffengattung auch sein mag... sie büßt jeden Wert und Vorteil ein, wenn sie versuchen sollte, eine intakte, gut eingeübte und auf den Ansturm gefasste Formation frontal zu sprengen. Eine Schildmauer, im Idealfall noch durch eine Hecke von Speerspitzen ergänzt, ist ein unüberwindbares Hindernis für jede Reiterei. So entschlossen die Reiter ihre Pferde auf eine Linie auch treiben... die Pferde verweigern - in den meisten Fällen zumindest - instinktiv vor einer festgefügten Front"
sagte er und deutete mit der Hand auf die Reiter.
"Pferde, die einen einzelnen Mann ohne weiteres niederrennen werden einen Dreck tun, als in einen dicht geballten Menschenblock hinein zugaloppieren. Sie sind nicht mehr vorwärts zu bringen oder sie weichen einfach aus"
Avitus nahm den gewohnten langsamen Gang entlang der Linie wieder auf.
"Allerdings... bereitet gerade dieser Umstand ein weiteres Problem für die sich verteidigende Infanterie. Auch wenn die Wirkung des eigentlichen Ansturms verloren geht, können die Reiter entlang der Front gleiten, sie umgehen und die Flanken oder gar den Rücken der Formation gefährden, die bekanntlich die Schwachstellen einer geschlossenen Linie sind"
erklärte er.

"Daher ist es unumgänglich, dass die Infanterie in eine Rundumverteidigung übergeht. Damit bildet sie einen Schildwall zu allen Seiten hin, der von der Kavallerie nicht gesprengt werden kann"
fuhr Avitus fort.
"Wir werden hier und jetzt also üben, wie man einen wirkungsvollen Schildwall aufbaut und anschließend, wie man aus einer Linie zur Rundumverteidigung übergeht. Die Equites, die ihr dort sehen könnt, werden uns dabei unterstützen und den 'Feind' spielen"

Avitus baute sich vor den Probati auf.
"Wenn der Befehl "zur Reiterabwehr" oder nur "Reiter" kommt, geschieht folgendes: Die Milites der ersten Reihe knieen hinter ihren Schilden. Die Milites der zweiten Reihe stellen ihre Schilde auf die der Ersten. Sollten die Pila noch nicht geworfen sein, werden diese den anrückenden Gegnern entgegengehalten"

"Milites, in duos ordines venite" ~ In zwei Gliedern antreten
ließ Avitus die Männer in einer zwei Mann tiegen Linie antreten.
"Parate" ~ Aufgepasst

"Reiteeeeer"
brüllte er dann.


08.09.2006 11:56 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.09.2006 17:24

Die Worte des Centurio brachten Bursa zum Grübeln über die Postion der Legionsreiterei wenn man bedenkt das er in der Reiterei seine Zukunft sah.
Auf den Befehl "Reiter" des Centurio kniete sich die erste Reihe der Probati hinter ihren Schildern, Bursa und die anderen Probati stellten ihre Schilde auf die Erste und bildeten so eine Art Schutzschildwall. Natürlich hatte die unerfahruung der Milites gesorgt das der Wall nicht so schnell aufgebaut wurde wie der Centurio es sich wohl wünschte.
Und so warteten alle was jetzt kommen würde und wie die Unterstützung der Reiter für die Ausbildung aussehen würde.


08.09.2006 17:24 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
08.09.2006 20:48

"Was soll das werden, bei den drei Furien"
grollte Avitus.
"Soll ich mir vielleicht ein Süppchen kochen, während sich die Herren bemühen, eine verfluchte Schildmauer hinzukriegen? Also noch mal von vorn. Und damit es diesmal schneller geht, sorgen wir mal für etwas Stress... hervorgerufen durch eine anrückende Reiterei"
er gab Numerianuns und seinen Jungs ein Handzeichen.

"Milites... in aciem venite" ~ Zur Linie

"Reiter"

Sim-Off: @ Bursa: lass ma Numerianuns 'angreifen', ehe du postest smile


08.09.2006 20:48 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Secundus Petronius Mela

Wohnort: Mantua / Italia

Secundus Petronius Mela Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.09.2006 14:50

Sim-Off: Ich erlaube mir mal, den Narrator zu simmen. Numerianuns, wenn du eher als ich wieder da bist, kannst du gern weitermachen. smile


"Equites, ihr habt's gehört! Auf gehts, zum Angriff!" rief Mela und gab seinen Equites ein Zeichen. Die Soldaten trabten an und wurden schneller und schneller. Mela sah, dass die Reiterabwehr bei weitem nocht nicht schnell genug aufgebaut wurde, hob seinen Arm und wies nach rechts, woraufhin die ganze Kolonne vor den Probati in einem großen Bogen nach rechts abdrehte und wieder zur Ausgangsposition ritt. Sicher würde es noch etliche Anläufe dauern, bis die Probati die Übung im Schlaf vollführen konnten. Mela machte sich bereit, die Reiter bei einem neuen Angriffsbefehl erneut antraben zu lassen. Wartend blickte er zu Avitus, Valor unter ihm tänzelte aufgeregt herum.


09.09.2006 14:50 Secundus Petronius Mela ist offline Beiträge von Secundus Petronius Mela suchen Nehmen Sie Secundus Petronius Mela in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
09.09.2006 15:06

Bei den Göttern welch ein Anblick, wenn die Reiterei so auf den kleinen Haufen Probati zu ritt. Schnell versuchten die Probati, die Gefahr zertreten zu werden von den Pferden, schnell einen Schildwall aufzubauen. Und angst macht doch erfolgreich, auch wenn die Handlung nicht so perfekt war wie man erwarten sollte. Dennoch kam ein Schildwall zustanden. Hinter den Schildern in der ersten reihe stehend, kniff Bursa die Augen zu und wartet was passeirte. Aber den Göttern sei dank, die Eques drehten nach rechts ab und gingen auf ihre Angriffsposition. Huh nein hinter so einer Mauer wollte Bursa im esntafll nicht auf sein Glück vertrauen und hoffte das die Barbaren nicht diese taktik Kannten


09.09.2006 15:06 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iulius Numerianuns

Wohnort: Mantua / Italia

Tiberius Iulius Numerianuns Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.09.2006 16:10

Ich stand bei den Reitern, und sagte dann zu Mela..
"Duplicarius, übernehme die Übung, ich werde mir die Sache mit Centurio Avitus anschauen."
ich stieg vom Pferd, und ging hinüber zu Avitus...


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tiberius Iulius Numerianuns: 10.09.2006 16:11.

10.09.2006 16:10 Tiberius Iulius Numerianuns ist offline E-Mail an Tiberius Iulius Numerianuns senden Beiträge von Tiberius Iulius Numerianuns suchen Nehmen Sie Tiberius Iulius Numerianuns in Ihre Freundesliste auf
Secundus Petronius Mela

Wohnort: Mantua / Italia

Secundus Petronius Mela Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.09.2006 17:13

Zitat:
Original von Tiberius Iulius Numerianuns
Ich stand bei den Reitern, und sagte dann zu Mela..
"Duplicarius, übernehme die Übung, ich werde mir die Sache mit Centurio Avitus anschauen."
ich stieg vom Pferd, und ging hinüber zu Avitus...


"Jawohl, Decurio!" sagte Mela und wandte sich an die Manner.
"Also Männer, ihr habt's gehört..."
Dann blickte er wieder zum Centurio und wartete auf eine Anweisung an die Reiterei.


10.09.2006 17:13 Secundus Petronius Mela ist offline Beiträge von Secundus Petronius Mela suchen Nehmen Sie Secundus Petronius Mela in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.09.2006 17:32

Bursa und die anderen Probati hatten den Schildwal aufgegeben und warteten was nun geschehen würde. Würde die Reiter weider einen Angriff simulieren?


10.09.2006 17:32 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.09.2006 18:01

Zitat:
Original von D. Peronius Bursa
Bursa und die anderen Probati hatten den Schildwal aufgegeben...

"Probati..."
Avitus schäumte fast vor Zorn und brüllte lautstark
"... ich kann mich nicht erinnern, den Befehl zum Auflösen des Schildwalls gegeben zu haben"
mit der Vitis zog er dem nächsten Mann, der neben ihm stand, eins über den Schädel. Allerdings war der Kopf des Mannes durch den Helm vortrefflich geschützt, so dass er ohne Verletzungen, allerdings mit einem Schrecken davon gekommen ist.

Mit finstrem Blick schaute er die Milites an, wandte sich dann ab, um den Equites das Zeichen zu geben, auf die Ausgangsposition zu gehen.
"Diesmal werden die Equites nach dem Ansturm die Kampflinie entlang reiten. Ihr werdet erkennen, dass ein Reiter dem römischen Infanteristen an Reichweite überlegen ist. Er benutzt entweder die Hasta als Stoßlanze oder aber das Spatha, ein langes Schwert, das dem Gladius an Reichweite überlegen ist. Das ist auch der Grund, warum wir eine doppelt so hohe Schildmauer brauchen. Denn von oben herab angegriffen, würden ohne diese Schilde unsere Köpfe rollen"
erklärte Avitus.
"Ihr behaltet den Schildwall bei, noch keine Rundumverteidigung. Es geht einzig und allein darum, so schnell wie möglich einen Schildwall aufzubauen und im Angesicht einer herannahenden Reiterei nicht zu weichen"

Derweil erreichte ihn Numerianuns, den er mit einem Händedruck begrüßte.
"Sei gegrüßt, Iulius"
sagte er und hob den Arm.
"Reiteeeeeeeer"


10.09.2006 18:01 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
10.09.2006 18:52

Misst der typ neben Bursa hatte sich fast in die Hose gemacht als der Centruio ihm seinen Klaps gab.
Und nun reitete die Reiterei wieder auf sie zu. Jetzt hies es schnell reagieren. Bursa nahm seine Scuta und hob sie in die zweite Reihe so wie es der Centurio gesagt hat. Innerhalb weniger Augenblicke, hatten die Probati eine Schutzwall aufgabaut. Und so warteten sie auf die Reiter, die sich ihnen annäherten und um die kampflienien herumliefen. Die Probati versuchten ihr Schildwall aufrecht zu halten. Hoffentlich leis keiner seine Scuta fallen.


10.09.2006 18:52 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iulius Numerianuns

Wohnort: Mantua / Italia

Tiberius Iulius Numerianuns Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
11.09.2006 22:38

"Salve Artorius."
meinte ich und gesellte mich zu ihm, ich betrachtete die Reiter, wie sie wieder anritten... Und die Formation die die Probati dort zusammengeschustert hatten...
"Was meinst du? Würde die Formation gegen eine Horde germanischer Reiter standhalten?"
fragte ich Avitus...


11.09.2006 22:38 Tiberius Iulius Numerianuns ist offline E-Mail an Tiberius Iulius Numerianuns senden Beiträge von Tiberius Iulius Numerianuns suchen Nehmen Sie Tiberius Iulius Numerianuns in Ihre Freundesliste auf
Lucius Artorius Avitus

Wohnort: Mantua / Italia

Themenstarter

Lucius Artorius Avitus Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.09.2006 09:58

"Natürlich würden sie... oder willst du damit sagen, deine Jungs sind den Germanen unterlegen?"
fragte Avitus selbstsicher zurück.
"Sie müssen dem Bedürfnis, der anrückenden Reiterei auszuweichen, widerstehen lernen, standhaft zu bleiben und um jeden Preis die Formation beibehalten. Wenn das klappt - und das wird es - werden sie es mit jedem aufnehmen können... auch mit Germanen"

Avitus betrachtete genau, wie lange die Probati brauchten, um den Schildwall aufzubauen. Sie waren nicht langsam gewesen, aber er zeigte nicht im Gerinbgsten, dass er nicht unzufrieden mit ihrer Leistung war. Nachdem sich die Reiter abermals zurückgezogen hatten und Aufstellung für den nächsten Ansturm genommen hatten, nickte Avitus dem Decurio, damit dieser seine Männer zum 'Angriff' befehlen konnte.

Die Rundumverteidigung würden sie auf ein ander Mal verschieben müssen, denn für ein derartiges Manöver waren sie schlicht zu wenige. So wartete er ab, bis die Reiter lospreschte, ehe der sein
"Reiteeer"
lauthals brüllte


12.09.2006 09:58 Lucius Artorius Avitus ist offline Beiträge von Lucius Artorius Avitus suchen Nehmen Sie Lucius Artorius Avitus in Ihre Freundesliste auf
Decimus Petronius Bursa

Wohnort: Mantua / Italia

Decimus Petronius Bursa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
12.09.2006 15:03

Reiter hatte der Centurio wieder gebrüllt. Hinter dem Schutzwal stehend musste Bursa wie die anderen versuchen seinen innen Tireb abzuschalten, der Ihm sagte: "Eine horde Reiter kommt, lauf davon." Aber das sehr schwirieg. Mann musste sowohl die Schilde halten und dieses ungute gefühl loswerden, das einen ermannt, wenn eine horde mit Reiter im Galopp auf einen zu kam.
Die Reiter näherten sich bis zu einem Meter dem Schutzwall und zogen sich wieder zurück. Aber dei Anspannung konnte man allen Probati ansehen.


12.09.2006 15:03 Decimus Petronius Bursa ist offline E-Mail an Decimus Petronius Bursa senden Beiträge von Decimus Petronius Bursa suchen Nehmen Sie Decimus Petronius Bursa in Ihre Freundesliste auf
Tiberius Iulius Numerianuns

Wohnort: Mantua / Italia

Tiberius Iulius Numerianuns Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
RE: Reiterabwehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen
13.09.2006 23:35

Ich hob meinem Schwert Arm, und gab Mela dann mit einer ruckartigen Armbewegung nach vorne das Zeichen zum Angriff...


13.09.2006 23:35 Tiberius Iulius Numerianuns ist offline E-Mail an Tiberius Iulius Numerianuns senden Beiträge von Tiberius Iulius Numerianuns suchen Nehmen Sie Tiberius Iulius Numerianuns in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Imperium Romanum » Sim-On » Italia » Mantua » Castra Legionis I Traianae Piae Fidelis » Campus Legionis » [Grundausbildung] D. Petronius Bursa
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH