Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 11 von 11 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Körperliche Ertüchtigung mal anders
Caius Hispanus

Antworten: 3
Hits: 257
RE: Körperliche Ertüchtigung mal anders 04.07.2019 15:19 Forum: Innenhof


Caius beobachtete die schnellen, kräftigen Schläge. Ihm schauderte bei dem Gedanken, dass auch er eines Tages so einen Kampf erleben würden müsste (und solche Hiebe empfangen!). Das letzte Mal, als Caius sich mit Stöcken geprügelt hatte, war er noch ein Kind gewesen. Was für Prellungen er sich damals zugezogen hatte! Das waren äußerst unangenehme Erinnerungen.

Die Schilde wurden abgelegt. Um nichts auf der Welt würde er jetzt mit einem der Kämpfer tauschen wollen. Die Sonne bewegte sich. Caius musste sich ebenfalls zwei Schrittchen bewegen, um im Schatten zu bleiben. Allerdings erwies sich diese Position als unvorteilhaft, als der Sieger des Zweikampfs mit Wasser gelöscht wurde. Caius bekam zwei Tropfen ab.

Aha! Der große Blonde, der Sieger des Schwertkampfes, war also doch der Tribun. Ganz wie der Rekrutierungsoffizier gesagt hatte. Aber dass sich der Tribun hier so unstandesgemäß verhielt, konnte man ja nicht ahnen.

Auch ein Versuch?, fragte der Tribun. Caius schreckte zusammen. Er blickte nach links, nach rechts. Dann wieder den Blonden an. Es war eindeutig, dass er, Caius Hispanus, gemeint war. Er hatte noch immer die Arme vor der Brust verschränkt und wusste nicht, was er tun sollte. Am liebsten wollte er mit Nein antworten. Aber hier das Weichei abgeben? Vor seinen künftigen Kollegen? Nein, nein, das ging nicht. Caius nickte zaghaft. Er blickte sich um, ob ihm jemand ein Holzschwert reichen würde.

Sim-Off: Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat.
Thema: Körperliche Ertüchtigung mal anders
Caius Hispanus

Antworten: 3
Hits: 257
RE: Körperliche Ertüchtigung mal anders 14.06.2019 18:10 Forum: Innenhof


Caius betrat gerade den Innenhof, als laut gelacht wurde. Worüber lachten sie? Lachten sie über ihn!? Er glättete besorgt seine Tunika zurecht. Er fühlte sich unbehaglich: Als einziger Zivilist würde er hier bestimmt auffallen. Aber ein weiterer Blick genügte, um sich zu beruhigen: Fast niemand trug eine Uniform. So ziemlich jeder sah aus wie ein (sehr sportlicher) Zivilist.

Es war auch viel zu warm für eine Uniform. Caius gesellte sich zu ein paar Männern in den Schatten und beobachtete mit ihnen die beiden Schwertkämpfer in der Mitte des Hofes. Einer der beiden war groß und blond - genau so hatte der Rekrutierungsoffizier den Tribun beschrieben. Aber der da war sicher kein Tribun, er sah eher aus wie ein Gladiator - zumal er nicht mal Uniform trug. Hitze hin oder her, in Caius (Gedanken-) Welt trug ein Offizier stets Uniform - das war einfach so.

Caius stellte sich gemütlich hin und verschränkte die Arme vor der Brust. Gespannt verfolgte er den Kampf. Und hoffte, der Tribun würde sich irgendwie bemerkbar machen. Sonst müsste er jemanden fragen.
Thema: Sacellum | Der Fahneneid
Caius Hispanus

Antworten: 36
Hits: 10.186
05.06.2019 09:02 Forum: Principia


Caius folgte dem Rekrutierungsoffizier hin zum Sacellum. Begeistert verfolgte er die Schwertübung auf dem Hof. "Das war aber knapp!", rief er aus, als der größere Kämpfer in letzter Sekunde einem Hieb ausweichen konnte. Die Ausbildung hier war aber aufregend!

Das Sacellum, mit Kaiserbildnis und Standarte, machte einen großen Eindruck auf ihn. Caius nahm die Tabula mit dem Eid entgegen. Nun waren also seine Lesekünste gefragt. Er beschäftigte sich eine Weile mit der Tabula, damit er den Eid nacher in einem Schwung ableisten konnte. Man sah, wie er still die Lippen bewegte, in dem Versuch den Inhalt der Tabula zu entziffern. Als er sich bereit fühlte, erklärte er, nicht ohne Stolz:

"IURANT AUTEM MILITES OMNIA ...SE STRENUE FACTUROS... äh... QUAE PRAECEPERIT IMPERATOR CAESAR AUGUSTUS ...NUMQUAM DESERTUROS MILITIAM... NEC MORTEM RECUSATUROS... PRO ROMANA REPUBLICA."
Thema: Officium Conducendi | Rekrutierungsbüro
Caius Hispanus

Antworten: 459
Hits: 28.495
RE: Ein neuer Vigil 01.06.2019 09:03 Forum: Principia


"Stimmt, etwas Training würde mir nicht schaden...", sagte Caius verlegen. Er überlegte, ob er dem Offizier erklären sollte, dass heute nicht gerade sein Tag sei. Was ja auch stimmte, schließlich hatte er gestern sein gesamtes Geld beim Würfelspielen verloren. Allerdings sollte seine körperliche Fitness davon unberührt bleiben - und sie befand sich wirklich in einem beklagenswerten Zustand. Besser er unterließ eine Rechtfertigung und nickte nur.

"Ja, natürlich bin ich ein ehrbarer, freier Mensch. Ich habe noch gegen keine Gesetze verstoßen", sagte Caius. Wie gut, dass alles geklappt hatte und er nun zum Vigil würde.
Thema: Officium Conducendi | Rekrutierungsbüro
Caius Hispanus

Antworten: 459
Hits: 28.495
RE: Ein neuer Vigil 28.05.2019 08:49 Forum: Principia


Caius wollte gerade auf die Frage bezüglich des Hofes antworten - sein Mund war schon geöffnet -, aber da machte der Offizier schon weiter. Na gut, so sparte er sich eine Erklärung, die nicht der Wahrheit entsprochen hätte. Denn Caius hatte einfach keine Lust auf die harte Arbeit, die auf dem Land zu verrichten war. Er wollte lieber ein paar Abenteuer in Rom erleben. Sollten sich seine Geschwister um den Hof kümmern!

"Ja - also ein bisschen. Ich würde nicht sagen, dass ich perfekt lesen kann, aber einen Brief kann ich schon verstehen. Beim Rechnen verhält es sich genauso", sagte Caius. Die Frage nach den Krankheiten verneinte er. Er zeigte dem Offizier seine Zähne, die ganz in Ordnung aussahen, und machte sich daran, die Liegestützen abzuleisten. Eins, zwei, drei - das war ja einfach! Aber dann wurde es immer anstrengender. Die letzten beiden Liegestützen konnte Caius nur mit viel Willenskraft vollbringen.
Thema: Officium Conducendi | Rekrutierungsbüro
Caius Hispanus

Antworten: 459
Hits: 28.495
RE: Ein neuer Vigil 24.05.2019 08:27 Forum: Principia


Der Offizier ging schnell zu den Details über. "Ich bin 19 Jahre alt. Meine Mutter heißt Licina, mein Vater Titus Marsus, beide Peregrini", sagte Caius. Er gab den Namen seines Stiefvaters an, seinen wirklichen Vater hatte er ja nie kennengelernt.

Erfahrungen? Praktische Talente!? Hä-hä... Also, Caius hatte auf dem Geflügel seines Stiefvaters mithelfen müssen. Für die Vigiles war dies sicherlich nicht relevant. Er versuchte, es gut zu verpacken: "Ich habe auf dem Familienhof gearbeitet. Da war auch mal ein Feuer, das ... haben wir gelöscht." Das klang leider nicht so beeindruckend, aber irgendetwas musste ja her. Er sah den Offizier erwartungsvoll an.

Sim-Off: Kein Problem Augenzwinkern
Thema: Porta | Jeder Besucher hat sich bei der Torwache zu melden!
Caius Hispanus

Antworten: 458
Hits: 44.459
RE: Ein neuer Vigil 21.05.2019 22:23 Forum: Castra Vigilum


Caius hatte zwar nichts vom Inhalt des Gesprächs, das er unterbrochen hatte, mitbekommen. Doch an der lockeren Haltung der Vigiles war zu erkennen, dass es um nichts allzu stressiges ging (obwohl der eine etwas verdutzt dreinschaute). Momentan schien in Rom also nicht viel los zu sein.
Mit einem Danke machte er sich auf den Weg zum Rekrutierungsbüro.
Thema: Officium Conducendi | Rekrutierungsbüro
Caius Hispanus

Antworten: 459
Hits: 28.495
Ein neuer Vigil 18.05.2019 16:30 Forum: Principia


Die Vigiles am Tor waren ja sehr entspannt gewesen. Sehr gut! So viel hatte man hier also nicht zu tun. Caius schlenderte zum Rekrutierungsbüro. Vor dem Eintreten faltete er noch seine Tunika zurecht. Um einen bestmöglichen Eindruck zu machen.

"Salve, ich bin Caius Hispanus!" Lässig hob er die Hand zum Gruß. "Ich möchte mich zum Vigil ausbilden lassen."
Thema: Porta | Jeder Besucher hat sich bei der Torwache zu melden!
Caius Hispanus

Antworten: 458
Hits: 44.459
Ein neuer Vigil 16.05.2019 09:34 Forum: Castra Vigilum


In gemächlichem Tempo schritt Caius zum Tor. Eigentlich hatte er gestern schon Rom erreicht, aber noch etwas Geld übrig gehabt. So hatte er sich noch eine Übernachtung in einer Herberge gegönnt und den Abend mit Wein und Würfelspiel verbracht. Beim Würfelspiel verlor er schließlich sein restliches Geld - er hatte einfach kein Glück! Jetzt war er völlig pleite. Und um einige Sesterzen verschuldet. Ihm blieb nichts anderes übrig, als so schnell wie möglich zu den Vigiles zu gehen.

Caius blinzelte in der Mittagssonne. Er war gerade erst aufgestanden. In schlaffer Haltung stand er nun vor den Vigiles, die das Tor bewachten. "Salve Leute, ich möchte hier die Ausbildung zum Vigil machen."
Thema: Salve
Caius Hispanus

Antworten: 3
Hits: 247
RE: Salve 12.05.2019 18:49 Forum: Anmeldung


Okay, freue mich smile
Thema: Salve
Caius Hispanus

Antworten: 3
Hits: 247
Salve 08.05.2019 12:12 Forum: Anmeldung


Hallo zusammen,

ich würde gerne mit folgendem Charakter mitmachen:

Stand: Peregrinus
Name: Caius Hispanus
Wohnort: Rom

Bei den Vigiles in Rom besteht doch auch die Möglichkeit, das Bürgerrecht zu erlangen?

VG Caius
Zeige Beiträge 1 bis 11 von 11 Treffern
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH