Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 498 Treffern Seiten (25): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Hortus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 56
Hits: 1.668
RE: Ein neues Heim - Ubi bene 25.09.2020 13:03 Forum: Casa Furia


" Salve, Lydia." Freundlich nickte er dem guten Geist zu.

Kurz wurde das Gespräch unterbrochen als Lydia den Hortus betrat und Saturninus ablenkte. Appius achtete nicht genau darauf was die beiden so veredelten. Er fand sich in der Zwischenzeit andere Beschäftigungen. Darüber nachzudenken was die nächsten Tage zur Ausbildung am Plan stand, das er Mal wieder zum Friseur müsste und.....Flavia huschte ihm durch den Kopf.

Er wurde nun selbst aus den Gedanken gerissen als ihn Saturninus wieder ansprach.

" Wie? Ach..ja....nur bist du nun älter. Aber sie schickt dich immer noch ins Bad." Diesmal grinste Appius.

" Hetären sind eben teuer. Im Gegensatz zu den einfachen Frauen die für ein paar Sesterzen jeden Wunsch erfüllen. Was nun nicht heissen mag sie wären schlechter oder " billiger". Und damit muss man rechnen wenn der Beutel nicht gut genug gefüllt ist das eine dieser Frauen einem den Laufpass geben." Cerretanus lachte kurz auf.

" Wo wir aber nun beim Thema sind. Wie geht es dir finanziell? Falls du Hilfe benötigst....scheue nicht danach zu fragen. Es kann im schlimmsten Fall nur ein Nein geben."
Thema: Hortus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 56
Hits: 1.668
RE: Ein neues Heim - Ubi bene 23.09.2020 15:30 Forum: Casa Furia


" Hmmmm.....es wird sich nicht vermeiden lassen wenn du wirklich das Ziel hast Senator zu werden. Wenn ich es richtig im Kopf habe dann wirst du ein Tribunat hinter dich bringen müssen. Du weißt was das ist? Wie gesagt...vllt irre ich mich ja auch.". Appius war sich so gut wie sicher aber ließ sich immer die Option offen und beharrte nicht darauf r cht zu haben oder es ganz sicher zu wissen.

". Was fehlt ist Vitamin B. B wie Beziehung." Er grinste. " Ich selbst kann dir da nicht wirklich weiter helfen." Bedauernd hob er dabei die Schultern. Oder vllt doch? Gerade in jenem Moment viel ihm jemand ein der möglicherweise doch behilflich sein konnte. Damit wurde er aber noch warten.

" Und was gibt es schönes im Osten? Vllt verschlägt es mich aus jenem oder einen anderen Grund dort hin. Lieber aus einem anderen Grund. Nicht als Soldat."

" Ich liebe dieses Brot und erst den Käse." Genüsslich schob er sich kleine Stücke von beidem in den Mund.
Thema: Kreditanfrage
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 8
Hits: 327
RE: Kredit gesucht 22.09.2020 21:45 Forum: WiSim und Technik


lol

was kost die welt? *ggg*
Thema: Kreditanfrage
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 8
Hits: 327
RE: Kredit gesucht 22.09.2020 21:41 Forum: WiSim und Technik


erledigt
Thema: Lectiones
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 18
Hits: 290
22.09.2020 20:11 Forum: Allgemeines


großes Grinsen
Thema: Hortus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 56
Hits: 1.668
RE: Ein neues Heim - Ubi bene 22.09.2020 16:51 Forum: Casa Furia


Appius musterte neuerlich den jungen Mann und runzelte die Stirn. War es wirklich schon so lange her als sie sich das erste und letzte Mal gesehen hatten? Wenn er sich Recht erinnerte war es....war es....zu dumm...der Ort vlfiel im partout nicht ein. Aber er erinnerte sich an das Gesicht und auch den Namen.

" Saturninus. Salvete." Appius erwiderte die Begrüßung und lächelte ebenfalls erfreut.

" Ja. Optio.Es war ein glücklicher Umstand hervor gegangen aus weniger glücklicheren Zuständen." Die Mundwinkel rutschen kurz nach unten bevor sie wieder nach oben wanderten.

Chloe wartete immer noch mit den Tüchern die wahrscheinlich nicht mehr die Temperatur hatten wie es sein sollte.

" Danke, Chloe. Ich begnüge mich mit den Tüchern und dem Essen." Kurz nickte er um ihr zu zeigen dass sie nicht länger warten müsse.

Wieder an Saturninus gewandt meinte er dann grinsend:" Und du? Immer noch der Träumer? Was nun nicht heissen soll das Träume schlecht wären.". Die Erinnerung an Saturninus war jene das der Bursche gerne in der Position eines Dominus war. Was eben so dazu gehörte.

Schliesslich setzte sich Cerretanus und erklärte dem Cousin dass es nichts redenswertes gab.

" Es geht alles seinen Gang. Die Stadt lebt, stinkt und ist laut. Wir machen unsere Arbeit wie sie uns auferlegt wird und sorgen dafür dass es nicht ausufert." Was die letzen Wochen doch schon nahe dran war.

" Was hast du vor? Und wenn du nun sagst du willst dich dem Exercitus Romanum verpflichten dann verzeih. Dies würde mich nun einen lauten Lacher kosten." Er zwinkerte frech.
Thema: Lectiones
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 18
Hits: 290
RE: Lectiones 21.09.2020 18:30 Forum: Allgemeines


So ähnlich. Tot ist erst dann jemand wenn der Arzt bestätigt er ist es. Auch wenn's offensichtlich offensichtlich ist -.^ großes Grinsen
Thema: Hortus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 56
Hits: 1.668
RE: Ein neues Heim - Ubi bene 21.09.2020 18:13 Forum: Casa Furia


Appius wartete einige Augenblicke und ließ Tiberios den Vortritt. Ihm persönlich war es wurscht. Tuberios' Aufgabe war es ja auch in so einem Fall für Klarheit zu sorgen. Also jemanden zu sagen wer der andere ist.

Cerretanus stand nun da und betrachtete Saturninus eher emotionslos. Wenn es sich " freuen" sollte würde er es bei gegebener Zeit schon machen.
Thema: Lectiones
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 18
Hits: 290
RE: Lectiones 21.09.2020 17:39 Forum: Allgemeines


Die fällt aus weil de Schreiber mit andern Dingen beschäftigt ist als vermisste und verstorbene ans Brett zu schlagen. großes Grinsen Also nicht die Leute direkt sondern deren Namen. Augenzwinkern
Thema: °^Porta^° - Casa Furia
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 124
Hits: 4.802
RE: Der Cousin aus Parthenope 21.09.2020 17:37 Forum: Casa Furia


Appius war nicht in Feierlaune. Er wollte auch eine müden Reisenden belästigen. Schliesslich war DER Osten nicht unbedingt gleich ums Eck. Oder ein Ritt am Pferd an einem Tag geschafft.

" Für wen es eine Ehre wäre lassen wir Mal so stehen. Ich bin mir geradezu ganz sicher das der Verwandte aus dem Osten die Ruhe und Entspannung genießen möchte und ich hier nicht hilfreich sein würde."
Penetrant konnte er, und ist es, in der Castra.

" Aber nur kurz" meinte er dann unerwartet und machte eine kleine Bogen um Tiberios Richtung Porta.
Thema: °^Porta^° - Casa Furia
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 124
Hits: 4.802
RE: Der Cousin aus Parthenope 21.09.2020 17:11 Forum: Casa Furia


" Und natürlich war es Furia Stella die dir ans Herz gelegt hat dabei zu sein. Wo sie nicht da ist." " Jaja." Appius hatte immer wieder genickt als Tiberios frei heraus geplaudert hatte.

Nachdem er geendet hatte konnte es auch der Furier nicht verkneifen Tiberios auf die Schulter zum klopfen und zu grinsen.

" Und wer ist das nun?"
Das Thema Gladiatoren war für ihn abgehakt.
Thema: Reform der Aufnahmeprozedur
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 6
Hits: 130
20.09.2020 14:48 Forum: Ideen-Board


Zitat:
Original von Sisenna Iunius Scato
Den Hinweis finde ich hilfreich. Eine Aktualisierung des Tabulariums und der Werbeseiten wäre empfehlenswert, schon ganz ohne irgendwelche strukturellen Neuerungen, aber wir kommen im Moment kaum mit der Arbeit hinterher, darum wird das noch etwas warten müssen. Mit dem neuen Forum vereinfacht und beschleunigt sich dann vieles.


Warum kommt ihr nicht hinterher? War ich zu lasch in der Ausbildung? *FG*...

Eile mit Weile heisst es ja so schön und zuerst Mal die grundsätzlichen Dinge erledigen. Und das mit Ruhe sonst schleicht sich der Fehlerteufel ein.

Und Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Freude
Thema: °^Porta^° - Casa Furia
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 124
Hits: 4.802
RE: Der Cousin aus Parthenope 19.09.2020 16:36 Forum: Casa Furia


" Salve, Tiberios. Es steht doch alles zum besten. Oder? Ich bin eigentlich nur hier um nach dem Rechten zu sehen."
Cerretanus neigte sich etwas zur Seite um an Tiberios vor auf die Porta zu sehen.
" Aber wie es scheint komme ich ungelegen. Ein Gast?"

" Und natürlich ist es auch mir eine Freude dich gesund ohne ohne Plessuren wieder zu sehen. Das letzte Mal ist ja noch nicht so lange her. Wenn ich mich Recht erinnere war das an jenem Tag an dem sich zwei Gladiatoren geklopft hatten. Nicht?" Ein gefährliches, schmallippiges Lächeln entstand.
Thema: °^Porta^° - Casa Furia
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 124
Hits: 4.802
RE: Der Cousin aus Parthenope 18.09.2020 23:39 Forum: Casa Furia


Appius kam ebenfalls gerade an der Casa an und beobachtete aus kurzer Entfernung das Treiben an der Porta.
Tiberios....ach Tiberios. Jetzt erinnerte er sich wieder an die Spiele. Da hatte er ja den Griechen gesehen und sich gefragt was er da wohl zu suchen hatte. Und das auch noch in Abwesenheit Stellas.

Er verscränkte die Arme vor der Brust und stand nun abwartend, den Kopf ein wenig zur Seite geneigt, was da nun weiter geschehen würde.
Thema: [Baracke VII]
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 159
Hits: 2.681
RE: Zu fett 18.09.2020 16:58 Forum: Cohortes Urbanae


Einige Tage nach dem kleinen Malheur, es hatte ihn in die Krankenstation verschlagen und würde dort aufs schlimmste Misshandelt, trat Appius in die Barracke und lauschte der Stille. Jene Stille die eintrat wenn ein Vorgesetzter den Raum betrat. Wohltuend, beruhigend und befriedigend.
Appius wusste dass er ab und an Mal etwas zu streng war, oder auch nicht, was für ihn reine Zweckmäßigkeit hatte.


" Sandalen geschnürt, Schwerter gewätzt. Und macht euch die Haare. Wir gehen aus." Was sich der eine oder andere nun darunter vorstellte entlockte dem Furier ein verhaltenes Lächeln.
Thema: An- / Abwesenheiten
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 7.462
Hits: 535.127
17.09.2020 23:24 Forum: Allgemeines


Dann wünsche ich erholsame Tage. Und gesund bleiben :-)
Thema: Ansuchen um Kontoeröffnung
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 1.984
Hits: 43.817
17.09.2020 13:02 Forum: WiSim und Technik


Sehr löblich, mein Imperator.

Es würde mir in der Seele quietschen wenn es einen entsprechenden Verstoß gäbe smile
Thema: Si vis amari, ama! - Oder: In geheimer Mission
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 20
Hits: 310
RE: Si vis amari, ama! - Oder: In geheimer Mission 17.09.2020 09:23 Forum: Taverna Apicia


Sanft sank Appius auf den Körper unter ihm. Ihre Hände hatten seinen Kopf umschlungen und ließen dem Furier keine andere Wahl. Er fühlte sich auch nicht genötigt.

Die Berührung Domatillas weicher Haut und ihrer Brüste lösten ein dachtest Kribbeln in Appius aus. Erneut küsste er sie weich auf ihre Lippen, ihren Hals. Gleichzeitig strich eine Hand über ihren Busen sanft nach unten.
Die wandernde Hand erreichte das Bein Domatillas, zog dieses, in der Kniekehle halten nach oben wodurch ihr Becken leicht angehoben wurde.

Ein Seufzer war zu hören als er nun in Position war und ohne Widerstand glitt er in ihr intimstes, wiederholte langsam jene Bewegung die sein Becken auf und ab bewegen sollte.
Thema: Kleine Fragen
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 265
Hits: 14.175
RE: Überprüfung des Bürgerrechts beim Militär 13.09.2020 22:20 Forum: Ideen-Board


Wobei die Frage ja nicht nur auf den sozialen Stand bezogen werden kann. Wie schaut's mit kriminellen aus? Vermutlich würden die ja dann sowieso irgendwie gekennzeichnet.
Thema: Valetudinarium - Krankenhaus
Appius Furius Cerretanus

Antworten: 821
Hits: 69.639
RE: Der verletzte Optio 13.09.2020 18:34 Forum: Cohortes Urbanae


" Lass nur Scato. Danke. Ich hab beide Beine und die sind in Ordnung. Und falls ich dich umkippen sollte...weit bin ich ja nicht weg." Appius grinste breit, streifte die frische Tunika über und rutschte von der Pritsche.
Natürlich wankte der Optio etwas aber mit einem erhobenen Arm deutete er dass sich ja niemand darum kümmern musste.

" Alles in Ordnung. Nur keine Aufregung. Gleich läuft wieder alles wie geschmiert."
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 498 Treffern Seiten (25): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH