Imperium Romanum » Suche » Suchergebnis » Salve, Peregrinus [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 79 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: An- / Abwesenheiten
Tiberia Calvina

Antworten: 7.431
Hits: 532.228
05.10.2006 15:44 Forum: Allgemeines


Erstmal nur sporadisch da...mein kleines bekommt zähne und ich bezweifle das ich da wirklich in der lage bin vernünftiges rollenspiel zu betreiben

bitte verzeiht
Thema: Ein Sklave fügt sich in sein Schicksal
Tiberia Calvina

Antworten: 2
Hits: 434
05.10.2006 15:33 Forum: Anmeldung


Na endlich das hat ja gedauert....Ich hoffe du hast alle meine Sachen mit

Stadtwache der gehört zu mir Augenzwinkern
Thema: [Confarreatio] Claudia Antonia et Manius Flavius Gracchus
Tiberia Calvina

Antworten: 104
Hits: 13.270
24.09.2006 22:55 Forum: Villa Claudia


Es hatte wohl ein paar Stunden gedauert bis ich soweit war mich der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Dies war mein erster Auftritt bei dem ich meine Familie offiziell vertrat und dazu musste ich ja passend gekleidet sein und meine Haare mussten sitzen.

Ich hatte mich für ein sehr elegantes,freizügiges und doch anständiges Kleid entschieden,womit ich keine Angst haben musste den Zorn Vitamalacus´ auf mich zu laden denn auf eine Konfrontation hatte ich keine Lust.

Als wir ankamen half mir mein Vormund aus der Sänfte und schaute ob mein rotes Kleid noch genau so saß wie ich das haben wollte.

Wir betraten den Raum der Feierlichkeit und ich sah mich um.
Thema: Ein Spaziergang im Garten
Tiberia Calvina

Antworten: 4
Hits: 393
20.09.2006 00:23 Forum: Villa Tiberia


Langsam und ziemlich wacklig drehte ich mich um und sah eine junge Dame die ich nicht kannte.
Minervina...kannte ich sie vielleicht?Ich glaubte nicht.Ich versuchte ein Lächeln.

"Salve Minervina.Mein Name ist Calvina."

Ich bemerkte den Sklaven und schüttelte den Kopf "Nein danke..."

Wein wäre in meinem Zustand nicht gut...auch etwas anderes wollte ich nicht haben.Mein Magen mochte mich noch nicht und ich bezweifelte das er die Nahrung oder die Getränke die ich zu mir genommen hätte, nicht lange behalten hätte.
Thema: Ein Spaziergang im Garten
Tiberia Calvina

Antworten: 4
Hits: 393
Ein Spaziergang im Garten 19.09.2006 20:04 Forum: Villa Tiberia


Lange hatte ich das Bett hüten müssen, eine Krankheit hatte mich niedergestreckt und lange ans Bett gefesselt.
Nun hatte der Medicus endlich mir die Erlaubnis erteilt mich draußen zu Bewegen, ich sollte es nur nicht überteiben denn ich war immernoch ziemlich angeschlagen.

Ich war bei einem Spaziergang auf dem Markt zusammengebrochen,mir wurde auf einmal schwarz vor Augen und meine Beine verweigerten ihren Dienst.

Ich hatte ein langes,sehr hochgeschlossenes Kleid an und begab mich hinaus in die warme Sonne.Vorsichtig bewegte ich mich,setzte langsam ein Bein vor das andere.In mir saß noch die Angst wieder ans Bett gefesselt zu sein.Der Monat nur in meinem Cubiculum war der pure Horror für mich gewesen.Ich hatte mich so nach der Sonne und dem Wind gesehnt,der grade durch mein Haar fuhr.
Ich merkte wie wieder Freude in mein Herz stömte,jeder Schritt den ich mehr nach draußen trat tat einfach nur gut.

Ich blieb auf dem Rasen stehen und breitete die Arme etwas aus.
Es war wundervoll die Vögel zwitschern zu hören.

So stand ich da eine ganze Weile....
Thema: An- / Abwesenheiten
Tiberia Calvina

Antworten: 7.431
Hits: 532.228
24.08.2006 15:17 Forum: Allgemeines


Tut mich echt sorry aber meine Inet-Verbindung ist grad dermaßen fürn arsch.....
Irgendwas mit dem modem und die typen kommen einfach nicht raus
Wird wohl noch etwas dauern
Thema: Wo ist Portus? ODER: Ein Kennenlernen
Tiberia Calvina

Antworten: 5
Hits: 759
10.08.2006 10:33 Forum: Mercatus Urbis


Mir fiel ein Schneider ein, ein Stück die Straße hinab.Ich wusste zwar nicht mehr wo und wann ich von ihm gehört hatte aber er sollte gute Arbeit verrichten.

"Wenn du ein Stück die Straße hinabgehst,die dritte Straße links rein auf der rechten Seite findest du einen Schneider.Ich selbst war noch nicht da aber er soll wohl schöne Sachen anfertigen."

Er schien ein sehr aufgeschlossener junger Mann zu sein,vielleicht zwei drei Jahre älter als ich es war.
Thema: Zwei Tibierer auf dem Markt....
Tiberia Calvina

Antworten: 42
Hits: 3.483
08.08.2006 11:50 Forum: Mercatus Urbis


"Man ist hier sehr auf meine Sicherheit bedacht.Und er war wohl das einzige akzeptable Modell." sagte ich leicht geknickt denn den wollte ich sowahre nicht haben.

"Auch mir ist es eine Freude dich kennenzulernen.Bitte verzeih nochmal die Umstände.Ich würd das gerne wieder gut machen und dich zu einem kleinen Mahl in unsere Villa einladen wenn du möchtest."

Als ich die Worte gesprochen hatte konnte ich nur ahnen wie sehr Vitamalacus jetzt innerlich kochen musste und dieser Gedanke bereitete mir Freude
Thema: An- / Abwesenheiten
Tiberia Calvina

Antworten: 7.431
Hits: 532.228
08.08.2006 11:41 Forum: Allgemeines


*sich zurück meldet*
Thema: Sql-database Error
Tiberia Calvina

Antworten: 1
Hits: 482
Sql-database Error 08.08.2006 11:40 Forum: Allgemeines


SQL-DATABASE ERROR

Database error in WoltLab Burning Board (): Link-ID == false, connect failed
mysql error: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/run/mysqld/mysqld.sock' (111)
mysql error number: 2002
mysql version: unknown
php version: 4.3.10-16
Date: 08.08.2006 @ 11:36
Script: /forum/index.php
Referer: Wo ist Portus? ODER: Ein Kennenlernen
Thema: Wo ist Portus? ODER: Ein Kennenlernen
Tiberia Calvina

Antworten: 5
Hits: 759
08.08.2006 11:33 Forum: Mercatus Urbis


Sim-Off: Bitte verzeih meine lange Abwesenheit


Ich hatte es geschafft mal aus dem Haus zu kommen und nutzte die Zeit für einen Bummel über den Markt.Leider konnte ich mal wieder Titus nicht abschütteln obwohl ich es mit größter Mühe versuchte.
Da sprach mich ein junger Mann an,nicht schlecht aussehend und sehr höflich.

"Leider kenne ich keinen Schneider Portus werter Aurelius Corvinus." lächelte ich ihn leicht an.
Thema: Cena - Tiberius Vitamalacus lädt ein
Tiberia Calvina

Antworten: 66
Hits: 3.105
RE: Cena - Tiberius Vitamalacus lädt ein 08.08.2006 11:29 Forum: Villa Tiberia


Zitat:
Original von Iulia Helena
Als Calvina ihr antwortete, wurde ihr Lächeln breiter und offener, auch die Worte des Vitamalacus das Durchstreifen der Stadt betreffend ließ dieses Lächeln nicht schwinden.
"Du solltest nicht vergessen, wieviele schöne Orte es in Roma gibt, Tiberius Vitamalacus, und auch nicht, dass man nur einmal jung ist. Gerade wenn man aus den Provinzen nach Rom kommt, gibt es doch so vieles, das man neu entdecken möchte, das einem hier als etwas Besonderes erscheint. Wenn Du möchtest, Tiberia Calvina, können wir gerne einmal gemeinsam über den Markt schlendern, Männer verstehen vom Einkaufen und Genießen des Angebots ohnehin weniger als nichts," damit blinzelte sie Vitamalacus neckend zu, um sich wieder zu Calvina zu wenden. "Vielleicht kann ich auch meine Cousine Livilla dazu bewegen, mitzukommen, sie ist etwa in Deinem Alter und freut sich sicher, eine Gefährtin kennenzulernen, die sich hier in Rom noch zurechtfinden muss."


Ich zauberte ein großes Lächeln auf mein Gesicht.Wenn ich mit ihr und ihrer COusine über den Markt ginge würde Vitamalacus zuhause bleiben und vielleicht auch seinen Hund Titus.Das würde ein STückchen Freiheit heißen.

"Sehr gerne würde ich mit dir und deiner Cousine über den Markt bummeln.Auch würde ich mich freuen diese kennenzulernen."

Ich sah die Frau die sich zur Cena schlich,sie hatte sich wohl um einiges verspätet.
Thema: An- / Abwesenheiten
Tiberia Calvina

Antworten: 7.431
Hits: 532.228
03.08.2006 22:35 Forum: Allgemeines


Bitte verzeiht das ich die Tage nicht online war aber das wird auch noch bis Montag so bleiben...
Danach bin ich wieder voll da soweit es mir erlaubt wird ^^

Eure Calvina
Thema: Persönliche Hymne
Tiberia Calvina

Antworten: 22
Hits: 2.095
30.07.2006 22:25 Forum: Allgemeines


Bei mir ist es Staubkind - Deine Nacht

Immer wenn ich es höre kommt es mir vor als würde über mich gesungen
Thema: Zwei Tibierer auf dem Markt....
Tiberia Calvina

Antworten: 42
Hits: 3.483
30.07.2006 22:11 Forum: Mercatus Urbis


Titus war wieder zumir und den Sklaven gekommen was meine Neugier an dem Gespräch zwischen den beiden Männer nur weckte.
Ich kam also näher und bekam einen Gesprächsfetzen mit.

"Ich denke nicht das er mich in so einen Käfig stecken könnte." sagte ich bestimmt.
"Tiberia Calvina,sei gegrüßt.Bitte verzeih meinen Vormund,er ist ein Soldat durch und durch." sagte ich mit einem Lächeln zu dem Fremden,der außerordentlich gut gekleidet war.Ein Plebejer war er definitiv nicht denn dafür war der Stoff seiner Tunika zu edel
Thema: Cena - Tiberius Vitamalacus lädt ein
Tiberia Calvina

Antworten: 66
Hits: 3.105
30.07.2006 21:59 Forum: Villa Tiberia


Etwas verwundert schaute ich Vitamalacus an denn mit einem Kompliment hatte ich sowahre nicht gerechnet.
"Ich danke dir Vitamalacus." sagte ich leicht verlegen.
Ich hatte eigentlich mit einer Rüge gerechnet denn dieses Kleid zeigte doch ein wenig Ausschnitt.


Da kamen auch schon die Gäste und ich legte ein freundliches,einladenden Lächeln auf weilches vielleicht für eine Milisekunde erstarrte als ich den Miles erblickte.Der stolze Iulier...dachte ich bei mir.
Als er mich begrüßte antwortete ich mit einem warmen Lächeln.
"Auch mir ist es eine Freude dich wiederzusehen Iulius Constantius"
Nach einer kurzen Pause,in der mein Blick auf dem Miles ruhte begrüßte ich auch dessen Schwester.
"Sei gegrüßt Iulia Helena,es freut mich dich kennenzulernen."

Hatte ich es mir eingebildet oder hatte er den Nomen Gentile bei Iulia Helena vergessen?Das klang doch nach ziemlicher Vertrautheit....anscheinden kann er ja doch anders dachte ich bei mir.

Ich merkte Vitamalacus Blick auf mir ruhen als der dessen gewahr wurde das ich den Miles kannte und lächelte innerlich.
"Bitte verzeih das ich dich nicht darüber informiert habe Vitamalacus."

Als Flaccus dazukam nickte ich ihm zu und wartete darauf das Vitamalacus mich ihm vorstellte,da ich ja sein Mündel war.
Die Sklavin ging mit dem Tablett herum und auch ich nahm mir ein Glas verwässerten Wein.
Ich vernahm das Klackern und die Person die unbefangen zu uns stoß.
Dies war also eine weitere Verwandte.Ich wunderte mich das Vitamalacus angesichts ihres Auftritts so ruhig blieb.Dieser Mann verwunderte mich immer wieder.

Ich wandte mich zu Iulia Helena.
"Nun ich hab noch nicht viel gesehen denn ich hatte noch nicht die Gelegenheit die Stadt richtig zu erkunden." Ein leicht böser Blick traf Vitamalacus doch schnell schaute ich wieder lächelnd zu Helena.
"Aber ich hoffe dazu hab ich bald Gelegenheit.Aber ich find die Größe dieser Stadt sehr imposant.Aleria ist nicht so groß,aber sehr schön.Ich hab gern auf Corsica gelebt."
Thema: Zwei Tibierer auf dem Markt....
Tiberia Calvina

Antworten: 42
Hits: 3.483
29.07.2006 19:19 Forum: Mercatus Urbis


Mein Blick wurde umsomehr genervter als Vitamalacus schon los wollte.

"Ich bin eigentlich nicht nur zum Einkaufen hergekommen Vitamalacus.ich möchte die Stadt kennenlernen.Du kannst gern schon gehen,ich möchte mich noch umsehen,aber wie ich dich einschätze wirst du das nicht gutheißen,hab ich recht?" sagte ich mit leichtem Trotz in meiner Stimme.

Mir ging diese Aufpasserei ganz schön auf die Nerven,immerhin war ich es nicht gewohnt und wollte mich auch gar nicht daran gewöhnen.
Thema: Iunos Zorn im RL
Tiberia Calvina

Antworten: 8
Hits: 997
29.07.2006 00:58 Forum: Allgemeines


Ich bin ein Schaf-Freak...bei mir sitzen mindestens 14 schafe (kuscheltiere,rucksack,spardose,deko-keramikschafe etc)
also sag sowas nicht das bricht mir das herz
Thema: Cena - Tiberius Vitamalacus lädt ein
Tiberia Calvina

Antworten: 66
Hits: 3.105
28.07.2006 23:53 Forum: Villa Tiberia


Ich hatte früh begonnen mich fertigzumachen und mir ein passendes Kleid rauszusuchen.Allein das hatte mindestens zwei Stunden gedauert.Immerwieder hatte ich eines anprobiert und mich betrachtet doch dann hatte ich ein standesgemäßes und doch sehr elegantes gefunden.
Meine neue Leibsklavin Tertia half mir mit meinen langen schwarzen Haaren.


Als ich soweit fertig war übte ich nochmal alle höflichen Floskeln und mein Lächeln,denn ich wollte Vitamalacus keine Schande bereiten wer weiß was mich dann erwartete.

So betrat ich mit meinem nachtblauen,mit Silber durchsetzen Kleid den festlich geschmückten Raum.Die Sklavin die er mitgebracht hatte schien wirklich ganze Arbeit verrichtet zu haben.

"Salve Vitamalacus.Ich hoffe ich komme nicht zu spät aber wie ich sehe ist sonst noch niemand eingetroffen." begrüßte ich ihn.
Thema: Iunos Zorn im RL
Tiberia Calvina

Antworten: 8
Hits: 997
28.07.2006 11:45 Forum: Allgemeines


Die armen Schafe...war das Leben für sie sooo grausam?? ^.^
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 79 Treffern Seiten (4): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Homepage des Imperium Romanum  |  Impressum
Powered by: Burning Board 2.3.6 © 2001-2003 WoltLab GmbH