Imperium Romanum (http://www.imperiumromanum.net/forum/index.php)
- Sim-On (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=98)
--- Italia (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=247)
------ Roma (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=204)
------- Palatium Augusti (http://www.imperiumromanum.net/forum/board.php?boardid=2)
-------- Bekanntmachungen (http://www.imperiumromanum.net/forum/thread.php?threadid=4482)


Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 25.01.2005 um 21:09:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
PUBLIUS MATINIUS AGRIPPA

IN DEN STAND
ORDO SENATORIUS



Es ist ihm ab heute gestattet die Standesabzeichen des
Ordo Senatorius zu tragen, den Senatorenring, den
Latus Clavus und spezielle rote Schuhe mit einer Sichel
als Schmuck. Angehörige des Ordo Senatorius haben
einen Sitz in der Curia und ihnen stehen höchste
Tätigkeiten in Verwaltung und Exercitus Romanus offen.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 25.01.2005 um 21:10:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
MARCUS DIDIUS FALCO

IN DEN STAND
ORDO SENATORIUS



Es ist ihm ab heute gestattet die Standesabzeichen des
Ordo Senatorius zu tragen, den Senatorenring, den
Latus Clavus und spezielle rote Schuhe mit einer Sichel
als Schmuck. Angehörige des Ordo Senatorius haben
einen Sitz in der Curia und ihnen stehen höchste
Tätigkeiten in Verwaltung und Exercitus Romanus offen.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 25.01.2005 um 21:11:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
SECUNDUS FLAVIUS FELIX



ZUM
LEGATUS AUGUSTI PRO PRAETORE
PROVINCIA ITALIA


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 09.02.2005 um 15:24:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
FLAVIA MESSALINA ORYXA



ZUM
LEGATUS AUGUSTI PRO PRAETORE
PROVINCIA HISPANIA


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 10.02.2005 um 18:56:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI
DECRETUM IMPERATORIS


MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM IV ID FEB DCCCLV A.U.C.
(10.2.2005/102 n.Chr.)


ORDNE ICH AN, DASS DER CODEX UNIVERSALIS DURCH DIE

LEX PROVINCIALIS

ZU ERWEITERN IST.


- DCCCLIV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 11.02.2005 um 21:45:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
GAIUS PLINIUS SECUNDUS

IN DEN STAND
ORDO EQUESTER



Es ist ihm ab heute gestattet die Standesabzeichen des
Ordo Equester zu tragen, den Ritterring und den Latus
Angusticlavius. Angehörigen des Ordo Equester stehen
herausgehobene Tätigkeiten in Verwaltung und
Exercitus Romanus offen.


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 14.02.2005 um 15:23:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI
DECRETUM IMPERATORIS


MIT WIRKUNG VOM
ANTE DIEM XVI KAL MAR DCCCLV A.U.C.
(14.02.2005/102 n.Chr.)


Ordne ich an, dass das Urteil des Imperator Caesar Augustus Domitianus gegen Lucius Aelius Lamia den Jüngeren als nichtig anzusehen ist und hebe die damit verbunden eingetretenen Rechtsfolgen auf.

Lucius Aelius Quarto ist somit das Römische Bürgerrecht zurückzugeben und als einzig verbliebenem Nachkommen ebenso das Patronat der Gens Aelia zu übertragen.

Die Gültigkeit der Scheidung mit Domitia Longina wird das Collegium Pontificale klären.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 24.02.2005 um 22:09:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
PUBLIUS DECIMUS LUCIDUS



ZUM
LEGATUS AUGUSTI

SEIN AUFGABENBEREICH IST DIE REFORMIERUNG DES KAISERLICHEN HOFES UND DAS AMT IST ZEITLICH UNBEFRISTET.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 26.02.2005 um 13:33:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI



ERHEBE ICH
LUCIUS AELIUS QUARTO



ZUM
PRIMICERIUS NOTARIORUM
OFFICIUM IMPERATORIS



- DCCCLV AB URBE CONDITA -




Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 28.02.2005 um 21:00:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI
DECRETUM IMPERATORIS


MIT WIRKUNG VOM
PRIDIE KAL MAR DCCCLV A.U.C.
(28.02.2005/102 n.Chr.)


Ordne ich an, dass der Codex Universalis im § 10 Senat
um folgendes zu ergänzen ist:

(6) Ein Beisitz im Senat steht allen Reichspraefecten zu, so sie noch nicht vom Stand her Senatoren sind. Reichspraefecten sind die Praefecti der Cohortes Praetoriae, Cohortes Urbanae und Vigiles.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 28.02.2005 um 23:27:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI



ERHEBE ICH
MEDICUS GERMANICUS AVARUS



ZUM
LEGATUS AUGUSTI CURSU PUBLICO
OFFICIUM IMPERATORIS



- DCCCLV AB URBE CONDITA -




Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 01.03.2005 um 19:20:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI
DECRETUM IMPERATORIS


MIT WIRKUNG VOM
KAL MAR DCCCLV A.U.C.
(01.03.2005/102 n.Chr.)


Rüge ich den Quaestor Principi Sinona Vesuvia für das Verhalten auf der Rostra. Die Art und Weise des dortigen Vortrags ist absolut inakzeptabel und eines Römischen Magistrats unwürdig.

Dennoch sehe ich es als nicht notwendig an das Amt zu entziehen und somit die gerichtliche Immunität aufzuheben. Dies schließt eine gerichtliche Verhandlung nach Ende der Legislatur keineswegs aus. Der auf dem Rostrum vorgebrachte Fall wird separat ergründet und entschieden.

Ich appelliere an den Quaestor sich künftig zu mäßigen und die Würde des Amtes wieder anzunehmen.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 01.03.2005 um 19:32:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
LUCIUS AELIUS QUARTO

IN DEN STAND
ORDO EQUESTER



Es ist ihm ab heute gestattet die Standesabzeichen des
Ordo Equester zu tragen, den Ritterring und den Latus
Angusticlavius. Angehörigen des Ordo Equester stehen
herausgehobene Tätigkeiten in Verwaltung und
Exercitus Romanus offen.


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 01.03.2005 um 19:33:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
QUINTUS DECIMUS MERCATOR

IN DEN STAND
ORDO EQUESTER



Es ist ihm ab heute gestattet die Standesabzeichen des
Ordo Equester zu tragen, den Ritterring und den Latus
Angusticlavius. Angehörigen des Ordo Equester stehen
herausgehobene Tätigkeiten in Verwaltung und
Exercitus Romanus offen.


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 01.03.2005 um 19:38:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI



ERHEBE ICH
LUCIUS AELIUS QUARTO



ZUM
PRAEFECTUS AUGUSTI
OFFICIUM IMPERATORIS - KARTOGRAPHIE



- DCCCLV AB URBE CONDITA -




Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 01.03.2005 um 19:38:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI



ERHEBE ICH
QUINTUS DECIMUS MERCATOR



ZUM
MAGISTER OFFICIORUM
OFFICIUM IMPERATORIS



- DCCCLV AB URBE CONDITA -




Geschrieben von Titus Helvetius Geminus am 05.03.2005 um 18:14:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
TIBERIUS DECIMUS PRAETORIANUS

IN DEN STAND
ORDO EQUESTER



Es ist ihm ab heute gestattet die Standesabzeichen des
Ordo Equester zu tragen, den Ritterring und den Latus
Angusticlavius. Angehörigen des Ordo Equester stehen
herausgehobene Tätigkeiten in Verwaltung und
Exercitus Romanus offen.


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 15.03.2005 um 13:09:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
LUCIUS SABBATIUS SEBASTIANUS
ET
PUBLIUS SABBATIUS MARCELLUS


IN DEN STAND
ORDO PLEBEIUS



Es ist ihnen ab heute gestattet sich Bürger des römischen Reiches zu nennen, mit allen Rechten und Pflichten die damit verbunden sind.


- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 16.03.2005 um 13:21:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ENTSENDE ICH
PUBLIUS AELIUS HADRIANUS

IN DIE
PROVINCIA HISPANIA



Ich mahne ihn des Weiteren an sich wie ein Auszubildender des Cultus Deorum zu verhalten.

- DCCCLV AB URBE CONDITA -





Geschrieben von DIVUS IULIANUS am 24.03.2005 um 16:29:

 

   
IN NOMINE IMPERII ROMANI
ET IMPERATORIS CAESARIS AUGUSTI


ERHEBE ICH
MARCUS DIDIUS FALCO



ZUM
PRAEFECTUS VIGILIUM

- DCCCLV AB URBE CONDITA -




Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH